Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2021

Fast jeder fünfte in Deutschland wurde schon Opfer von Phishing Angriffen im Internet. Der Schaden, der daraus entstanden ist, lag bei ca. 16,4 Millionen Euro (1). Um sich vor Angriffen von Phishing E-Mails zu schützen sind Anti Phishing Codes eine ideale Lösung.

In diesem Artikel erfährst du nicht nur was Phishing genau ist, sondern auch was ein Anti Phishing Code ist und wie dieser funktioniert. Außerdem wollen wir dir anhand eines Beispiels zeigen, wie du ihn aktivieren kannst. Am Ende beantworten wir noch die wichtigsten Fragen zu dem Thema, damit du dich im Internet sicher bewegen kannst und nicht zum Opfer von Phishing Angriffen wirst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Das Phishing ist das Klauen sensibler und persönlicher Daten wie Passwörter und Kontodaten im Internet. Diese werden dann von Kriminellen missbraucht, beispielsweise indem sie fremde Geldkonten plündern.
  • Anti Phishing Codes können vor Phishing E-Mails schützen. Durch deinen individuell erstellten Code kannst du die Echtheit deiner E-Mail überprüfen.
  • Nicht alle Webseiten und Unternehmen bieten Anti Phishing Codes an. Deshalb gibt es alternative Maßnahmen und Programme, die dich vor dem Phishing schützen können.

Hintergründe: Was sind Anti Phishing und Anti Phishing Codes?

Alleine im Jahr 2019 gaben 55 Prozent der Internetnutzer an, in den letzten 12 Monaten Erfahrungen mit Cyberkriminalität gemacht zu haben (2). Deshalb wollen wir dir in diesem Abschnitt als Erstes erklären was Phishing und Anti Phishing überhaut bedeuteten. Anschließend erklären wir dir was Anti Phishing Codes sind und beantworten alle weiteren wichtigen Fragen rund um das Thema.

Was ist Phishing?

Phishing bedeutet aus dem Englischen übersetzt angeln. Mit Phishing ist das Angeln oder besser gesagt das Stehlen von persönlichen Daten über das Internet gemeint.

Durch das Phishing gelangen persönliche Informationen wie Bankdaten oder Passwörter an Betrüger, die diese dann für eigene Zwecke missbrauchen.

Kriminelle nutzen diese Daten dann, um Geld von Konten und Online Depots zu stehlen oder die Identität von Personen zu klauen, um Straftaten zu begehen. Dies passiert oft über falsche Webseiten und E-Mails. Anfällig dafür sind oft Online Shops, Banken und Bezahlsysteme (3).

Was ist ein Anti Phishing Code?

Ein Anti Phishing Code ist eine Sicherheitsfunktion, die Unternehmen und Webseiten verwenden, um ihre Nutzer vor dem Phishing zu schützen. Dieser Code kann beispielsweise auf der Webseite eines Unternehmens wie Binance oder Nicehash eingerichtet werden.

Anti Phishing Code

Anti Phishing Codes werden von Unternehmen wie Binance genutzt, um die Sicherheit ihrer Nutzer zu gewährleisten. (Bildquelle: Elchinator / Pixabay)

Der Anti Phishing Code soll dir dabei helfen eine echte E-Mail von einer gefälschten zu unterscheiden, damit du der Cyberkriminalität nicht zu Opfer fällst. Denn allein im Jahr 2019 waren über 100.000 Menschen in Deutschland Opfer von Cyberkriminalität (4).

Wie funktioniert ein Anti Phishing Code?

Der Anti Phishing Code wird auf der Internetseite eines Unternehmens wie zum Beispiel Binance eingerichtet. Wenn dieser Code aktiviert ist, wird er in jeder E-Mail zu sehen sein, die du von diesem Unternehmen bekommst. Durch diesen Code kann sichergestellt werden, dass es sich um eine echte E-Mail handelt. Somit wirst du vor Phishing E-Mails und Internetkriminalität geschützt.

Hast du beispielsweise eine E-Mail bekommen, in dem dieser Code nicht enthalten ist, solltest du dich vorsichtshalber noch einmal bei dem Unternehmen informieren. Wenn sie dir bestätigen, dass diese E-Mail gefälscht ist, kannst du diese auch zur Untersuchung an die Polizei weiterleiten (5).

Ist ein Anti Phishing Code sinnvoll?

Es ist auf jeden Fall sinnvoll einen Anti Phishing Code einzurichten, wenn ein Unternehmen oder eine Webseite diesen anbietet. Der Grund ist, dass die Anzahl an Phishing E-Mails stark angestiegen ist in den letzten Monaten.

Die Anzahl der Phishing E-Mails steigt stark an.

Die Anti-Phishing Working Group (APWG) verzeichnete von März 2020 bis September 2020 einen Anstieg der Phishing Mails um fast 100 Prozent (6). Mit einem Anti Phishing Code kannst du dich vor E-Mail Phishing schützen und somit auch vor Datenklau.

Wie aktiviert man einen Anti Phishing Code?

Den Anti Phishing Code zu aktivieren ist ganz einfach. Damit wir dir das Ganze veranschaulicht darstellen können, zeigen wir dir den Vorgang anhand eines Beispiels. Dafür nehmen wir Binance, eine beliebte Handelsplattform die zu den Top-Börsen für Kryptowährung wie Bitcoins gehört (7).

Schritt 1: Gehe zur Registerkarte Sicherheit auf dem Dashboard deines Accounts und navigiere zu der Option "Anti-Phishing-Code erstellen".

Schritt 2: Hier wirst du in einem Feld gefragt, welchen Anti Phishing Code du nutzen möchtest. Der Code muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen. Außerdem sollte er aus Zahlen und Großbuchstaben bestehen.

Schritt 3: Nun musst du zur Sicherheit eine Zwei-Faktor-Authentifizierung machen. Entweder mit deinem Google-Authentifizierungscode oder deinem SMS-Authentifizierungscode.

Nun hast du deinen Anti Phishing Code auf Binance aktiviert. Er wird von jetzt an in jeder echten E-Mail von Binance enthalten sein. Somit kannst du dir sicher sein, dass die E-Mails echt sind und Phishing Mails von Binance entlarven.

Sollte ich den Anti Phishing Code regelmäßig aktualisieren?

Auf jeden Fall sollte der Anti Phishing Code regelmäßig aktualisiert werden. Binance empfiehlt den Code jeden Monat zu ändern, damit eine hohe Sicherheit gewährleistet werden kann. Im Beispiel von Binance kannst du ganz einfach wieder auf die Einstellung Anti-Phishing-Code gehen und dort auf Code ändern klicken.

Nun kannst du einen neuen Code unter gleichen Voraussetzungen wie zuvor eingeben und durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung bestätigen. Achte darauf, dass der Code nicht leicht zu erraten ist, aber für dich leicht zu merken ist.

Gibt es Alternativen zu Anti Phishing Codes?

Noch nicht alle Unternehmen und Webseiten bieten Anti Phishing Codes an. Alternativ dazu bietet sich eine Anti Phishing Software an wie zum Beispiel Avira. Das ist ein Antivirenprogramm, welches auch eine kostenlose Phishing Schutz anbietet.

Anti Phishing Code

Als Alternative zum Anti Phishing Code eignet sich das Programm Avira oder auch einige Maßnahmen, die bei der Erkennung von Phishing Mails helfen. (Bildquelle: Dan Nelson / Unsplash)

Für eine erweiterte Version kostet das Programm jedoch Geld. Ansonsten kannst du auf bestimmte Merkmale achten, die auf eine Phishing E-Mail hindeuteten. Auf diese Merkmale solltest du auch mit Anti Phishing Code achten, um eine sehr hohe Sicherheit zu gewährleisten. Im nächsten Absatz werden wir auf diese Merkmale noch einmal genauer eingehen.

Wie erkenne ich eine Phishing E-Mail?

Phishing E-Mails zu erkennen, wird immer schwieriger, da die Betrüger versuchen die Originale täuschend echt zu kopieren. In der folgenden Tabelle sind einige typische Merkmale und auch Beispiele aufgelistet, die Phishing Mails haben können (8).

Merkmal Beispiel
Grammatik- und Satzzeichenfehler Schlechtes Deutsch, wie eine 1:1 Google Übersetzung
Fremdsprache Mails, die in Englisch oder Französisch geschrieben sind
Anrede ohne Namen "Sehr geehrter Kunde" anstatt den vollen Namen in der Anrede
Sofortige Handlungsaufforderung Drohung von bspw. Karten- und Accountsperrung bei Nichthandlung
Eingabe vertraulicher Daten Aufforderung der Eingabe von Passwörtern, Kontodaten, Adressen, etc.
Aufforderung zur Öffnung von Anhängen und Links In der E-Mail befindliche Links und Anhänge sollen geöffnet werden
Unbekannte Firmen E-Mails von Firmen, die man nicht kennt oder nicht angemeldet sind

Auch, wenn all diese Merkmale nicht auf eine E-Mail zutreffen, kann es sich um eine Phishing Mail handeln. Bei Zweifel solltest du dich telefonisch oder persönlich bei dem Unternehmen melden und nach dem vermeintlichen Problem fragen.

Fazit

Anti Phishing Codes bieten einen sehr guten Schutz gegen Phishing E-Mails. Mit dem individuellen Code, der erstellt wird, kannst du sicher sein, dass das Risiko von einem Phishing Angriff wesentlich geringer wird. Außerdem ist er leicht zu aktivieren. Bei regelmäßiger Aktualisierung des Codes kann sogar die Sicherheit erhöht werden.

Deshalb empfehlen wir dir auf jeden Fall den Anti Phishing Code zu aktivieren, wenn ein Unternehmen diesen anbietet. Falls ein Unternehmen diesen Code nicht anbietet, gibt es auch Programme wie Avira und weitere Maßnahmen wie das genaue Untersuchen einer E-Mail, die dich vor dem Phishing schützen können.

Bildquelle: Werner Moser/ Pixabay

Einzelnachweise (8)

1. Bitkom Januar 2020, zitiert nach statista.com. Haben Sie in den vergangenen 12 Monaten persönlich Erfahrungen mit kriminellen Vorfällen im Internet gemacht? Abgerufen am 26.04.2021
Quelle

2. Mathias Brandt Februar 2015, zitiert nach statista.com. Spam & Phishing. Abgerufen am 26.04.2021
Quelle

3. Kaspersky Lab 2020, zitiert nach statista.com. Verteilung der Phishing-Angriffe nach Kategorie der angegriffenen Organisationen im 3. Quartal 2020. Abgerufen am 25.04.2021
Quelle

4. Bundeskriminalamt September 2020, zitiert nach statista.com. Anzahl der Straftaten im Bereich Cybercrime in Deutschland nach Art des Delikts von 2013 bis 2019. Abgerufen am 27.04.2021
Quelle

5. Landeskriminalamt Niedersachsen. Spammails zur Polizei. Abgerufen am 27.04.2021
Quelle

6. Anti-Phishing Working Group. Phishing Activity Trends Report 3rd Quarter 2020. November 2020
Quelle

7. Mathias Brandt Februar 2021, zitiert nach statista.com. Top-Börsen für Bitcoin & Co. Abgerufen am 27.04.2021
Quelle

8. verbraucherzentrale.de. Merkmale einer Phishing-Mail. Abgerufen am 26.04.2021
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Statistik
Bitkom Januar 2020, zitiert nach statista.com. Haben Sie in den vergangenen 12 Monaten persönlich Erfahrungen mit kriminellen Vorfällen im Internet gemacht? Abgerufen am 26.04.2021
Gehe zur Quelle
Infografik
Mathias Brandt Februar 2015, zitiert nach statista.com. Spam & Phishing. Abgerufen am 26.04.2021
Gehe zur Quelle
Statistik
Kaspersky Lab 2020, zitiert nach statista.com. Verteilung der Phishing-Angriffe nach Kategorie der angegriffenen Organisationen im 3. Quartal 2020. Abgerufen am 25.04.2021
Gehe zur Quelle
Statistik
Bundeskriminalamt September 2020, zitiert nach statista.com. Anzahl der Straftaten im Bereich Cybercrime in Deutschland nach Art des Delikts von 2013 bis 2019. Abgerufen am 27.04.2021
Gehe zur Quelle
Artikel
Landeskriminalamt Niedersachsen. Spammails zur Polizei. Abgerufen am 27.04.2021
Gehe zur Quelle
Studie
Anti-Phishing Working Group. Phishing Activity Trends Report 3rd Quarter 2020. November 2020
Gehe zur Quelle
Grafik
Mathias Brandt Februar 2021, zitiert nach statista.com. Top-Börsen für Bitcoin & Co. Abgerufen am 27.04.2021
Gehe zur Quelle
Artikel
verbraucherzentrale.de. Merkmale einer Phishing-Mail. Abgerufen am 26.04.2021
Gehe zur Quelle
Testberichte