Zuletzt aktualisiert: 28. August 2020

Unsere Vorgehensweise

5Analysierte Produkte

40Stunden investiert

20Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Das fortschreitende Ausmaß der Globalisierung konnte sich mittlerweile auf eine Vielzahl verschiedener Bereiche ausdehnen. Abgesehen von der weltweit deutlich vereinfachten Sozialisierung über das Internet, stieg auch das Interesse an finanzieller Flexibilität auf globaler Ebene im Laufe der Zeit immer mehr an.

Um dem mühsamen Geldwechsel und komplizierten Wechselkursen zu entgehen, gehört die weltweite Einsetzbarkeit zur Standardausrüstung angebotener Kreditkarten. Auch Zahlungen und andere Geldgeschäfte im Ausland können von ausgewählten Kreditkartenanbietern wie “Barclaycard” mittlerweile kostenlos angeboten werden.

Unser Barclaycard New Visa Test 2020 stellt dir Konditionen jenes Zahlungsmittels im Detail vor. Wir liefern Antworten auf oft gestellte Fragen sowie weitere, spannende Zusatzinformationen. Anhand unseres Artikels wirst du somit einfach feststellen können, ob die Barclaycard New Visa mit deinen Bedürfnissen übereinstimmt.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Barclaycard New Visa ermöglicht dir die Vereinfachung deiner Geldgeschäfte. Überweisungen sowie Zahlungen im Internet oder in Geschäften können innerhalb von Sekunden durchgeführt werden.
  • Die Vorteile einer Barclaycard Visa Kreditkarte sind nicht nur auf Deutschland beschränkt. Auch im Ausland kannst du deine finanziellen Transaktionen uneingeschränkt durchführen.
  • Eine Barclaycard New Visa erfordert bestimmte Bedingungen für einen erfolgreichen Antrag. Insbesondere deine Zahlungsfähigkeit ist von hoher Bedeutung.

Barclaycard New Visa: Die Empfehlung der Redaktion

Die weltweit gebührenfreie Kreditkarte

Welche Gebühren muss ich zahlen, wenn ich in Paris einkaufe? Welche Zusatzkosten bringen Bargeldbehebungen in Tokio mit sich? Mit der VISA-Kreditkarte von Barclaycard gehören jene und ähnliche Fragen der Vergangenheit an. Egal, wo du dich auf der Welt aufhältst, kannst du jegliche Geldgeschäfte zu jeder Zeit kostenlos durchführen.

Solltest du dich regelmäßig im Ausland aufhalten, kann dir Barclaycard New Visa diesbezüglich noch weitere Vorteile bieten. Anhand des inkludierten Reisenotfallservice sowie dem 5%igen Buchungsrabatt sind deine Reisen in Zukunft nicht nur sicherer, sondern auch günstiger. Aufgrund dieser Spezifikationen ist die Barclaycard New Visa der ideale Begleiter für Vielreisende.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Barclaycard New Visa beantragst

Der mögliche Antrag einer Barclaycard New Visa ist für viele potenzielle Kunden mit offenen Fragen verbunden. Um dir die Durchführung des Antrags zu erleichtern, haben wir häufig gestellte Fragen im Detail für dich beantwortet.

Welche Vorteile bietet eine Barclaycard New Visa?

Mit einer Barclaycard Visa bzw. Barclaycard New Visa sicherst du dir jene Flexibilität, die Kreditkarten seinen Besitzern ermöglicht. Mit der unkomplizierten Durchführung von Käufen im Internet oder in Geschäften bist du bei zukünftigen Transaktionen nicht mehr auf Bargeld angewiesen.

Mit deiner VISA-Karte von Barclaycard kannst du all jene Vorteile auch im Ausland nutzen. Somit eignet sich dieses Zahlungsmittel auch optimal als Reisebegleiter für den Urlaub. (Bildquelle: 123rf.com / rido)

Solltest du dennoch Bargeld benötigen, kannst du deine Kreditkarte ebenfalls ohne Komplikationen an Geldautomaten einsetzen. Sollten Schwierigkeiten mit deiner Barclaycard New Visa auftreten, kannst du dich jederzeit an den Online-Kundenservice bzw. die 24-Stunden-Notfall-Hotline wenden. Abgesehen von Anwendungsfehlern erhältst du somit auch Schutz vor Kartenmissbrauch.

Wie kann ich eine Barclaycard New Visa beantragen?

Die standardisierte Vorgehensweise entspricht der Ausfüllung eines Online-Formulars. Auf der Website des Anbieters kannst du dich von der Produktseite dieser Kreditkarte direkt zu jenen Dokument weiterleiten lassen. Solltest du die vorgegebenen Voraussetzungen erfüllen, ist die Eingabe einer Vielzahl persönlicher Daten erforderlich.

Informationstyp Erforderliche Daten
Angaben zur Person Vollständiger Name, Geburtsdatum und -ort, Vollständige Adresse, Staatsangehörigkeit, Kontaktmöglichkeiten
Angaben zur finanziellen Situation Berufliche Tätigkeit, Höhe des Einkommens, Angabe zu Wohnkosten, Daten des Referenzkontos

Solltest du vor dem Antrag bereits eine Kreditkarte von Barclaycard besitzen, muss das Dokument nicht vollständig ausgefüllt werden. In diesem Fall ist eine telefonische Kontaktaufnahme mit Barclaycard für die Durchführung erforderlich.

Um die Bearbeitung erfolgreich abzuschließen, ist auch eine Legitimation der Identität des Kartenbesitzers erforderlich. Um hierfür nicht extra eine Bankfiliale besuchen zu müssen, kannst du diesen Schritt auch mithilfe des sogenannten Videoident-Verfahren durchführen lassen. Für die Durchführung von zu Hause oder unterwegs benötigst du:

  • einen gültigen Ausweis
  • eine stabile Internetverbindung
  • ein passendes Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) mit Kamera
  • einen aktuellen Internetbrowser

Im Gegensatz zur herkömmlichen Legitimation dauert dieses Verfahren lediglich ein paar Minuten. Nach dem Gespräch mit einem Mitarbeiter von Barclaycard erhältst du deinen TAN-Code wahlweise per E-Mail oder SMS.

Welche Voraussetzungen muss ich für den Erhalt einer Barclaycard New Visa erfüllen?

Wie bereits zuvor angesprochen, sind für den Antrag der Barclaycard Visa einige Voraussetzungen zu erfüllen. Dies betrifft sowohl Angaben bezüglich deiner Person als auch Eckdaten deiner finanziellen Situation. Vor der Ausfüllung des Formulars wird dir die erforderliche Checklist erneut vor Augen geführt:

  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Referenzkonto bei deutschem Kreditinstitut
  • regelmäßiges Monatseinkommen
  • Gültige Mobilfunknummer

Abgesehen von diesen Voraussetzungen ist auch das Kriterium deiner Zahlungsfähigkeit maßgeblich. Sowohl durch das Kreditinstitut als auch die Sicherheitsbehörde SCHUFA werden deine angegebenen Daten genauestens auf die Kriterien der Bonität geprüft. Stellen deine angegebenen Informationen sich nicht als Risiko für die Bank heraus, steht dem Erhalt der Karte nichts im Wege.

Wie hoch ist der Kreditrahmen einer Barclaycard New Visa?

Für Besitzer von Barclaycard Visa-Kreditkarten existiert kein einheitlich festgelegter Verfügungsrahmen. Die Höhe deines monatlichen Kapitals wird anhand deiner angegebenen Daten auf individueller Basis berechnet. Entscheidend ist hierbei der SCHUFA-Wert, welcher das Risiko für das Kreditinstitut widerspiegelt.

SCHUFA-Score in Prozent Risikoeinstufung
Über 97,5 Sehr geringes Risiko
95 bis 97,5 Überschaubares Risiko
90 bis 95 Leicht erhöhtes Risiko
80 bis 90 Erhöhtes Risiko
50 bis 80 Sehr hohes Risiko
Unter 50 Kritisches Risiko

Um deinen Wert im Falle der Erforderlichkeit zu verbessern, gibt es allerdings auch entsprechende, durchführbare Maßnahmen. Eine fristgerechte Zahlung deiner Rechnungen bzw. Raten kann dabei oft schon Wunder bewirken. Solltest du deinen Verfügungsrahmen anpassen wollen, kann dies frühestens sechs Monate nach dem Erstantrag erfolgen.

Fallen Gebühren bei der Nutzung der Barclaycard New Visa an?

Insbesondere in Kombination mit umfangreich gestalteten Kreditkarten stellen bestimmte Zusatzkosten keine Seltenheit dar. Gebühren für Einkäufe oder Überweisungen stellen im Falle vieler Kreditinstitute keine Seltenheit dar. Für Bargeldbehebungen können neben den Gebühren des Kreditinstitut auch Zusatzkosten von Automatenbetreibern erfolgen.

Als Besitzer der Barclaycard New Visa entstehen diesbezüglich keine Zusatzkosten.

Unabhängig von der Art der Transaktionen bzw. der Höhe des Geldbetrags werden vonseiten des Kreditinstituts keine zusätzlichen Gebühren eingefordert. Dennoch empfehlen wir dir dringend, dich bei Barclaycard bezüglich etwaiger Zusatzkosten von Drittanbietern zu informieren.

Erhalte ich die Barclaycard New Visa ohne zusätzliches Girokonto?

Die Erforderlichkeit eines zusätzlichen Firmenkontos ist beim Abschluss einer Kreditkarte im Jahr

2020 keine Seltenheit. Besonders im Falle von anderen kostenfreien Kreditkarten ist diese Vorgehensweise nicht selten. Diese Konstellation kann des Öfteren mit einer Vielzahl logistischer Herausforderungen einhergehen.

Der Abschluss einer Barclaycard Visa erfordert keinen Abschluss eines zusätzlichen Kontos. Jedes Referenzkonto eines anderen Kreditinstituts wird akzeptiert. (Bildquelle: 123rf.com / Brian Jackson)

Dieses Kriterium solltest du unbedingt im Falle zukünftiger Anträge für Kreditkarten stets berücksichtigen. Sollte ein zusätzliches Girokonto erforderlich sein, müssen eine Vielzahl von Daten bzw. auch deine bestehenden Daueraufträge angepasst werden.

Zu welchen Konditionen kann ich eine Partnerkarte für meine Barclaycard New Visa beantragen?

Solltest du dich in einer Partnerschaft befinden bzw. eine Familie besitzen, kann die Nutzung einer einzigen Kreditkarte oft mit logistischen Herausforderungen verbunden sein. Aufgrund dessen erhältst du die Möglichkeit, eine Partnerkarte zu deiner Barclaycard New Visa zu beantragen. Somit können die Vorteile deiner Hauptkarte auch von weiteren Personen genutzt werden.

Ebenso wie bezüglich der Vorteile sind Partnerkarten der Barclaycard Visa auch mit denselben kostentechnischen Konditionen ausgestattet. Ebenso wie die Hauptkarte ist die Nutzung von bis zu drei Partnerkarten kostenlos. Beachte hierbei jedoch, dass auch Besitzer einer Partnerkarte die eigene Volljährigkeit nachweisen müssen.

Zu welchen Konditionen kann ich die Barclaycard New Visa im Ausland nutzen?

Die Nutzung einer Kreditkarte außerhalb Deutschlands kann oft ebenfalls mit Gebühren unterschiedlicher Art verbunden sein. Insbesondere Einkäufe und Bargeldbehebungen sind oft mit unterschiedlich hohen Transaktionskosten verbunden. Die Höhe jener Zusatzzahlungen werden in der Regel prozentual anhand des betreffenden Betrags bestimmt.

Transaktionen der Barclaycard VISA sind weltweit kostenlos.

Unabhängig von deinem Aufenthaltsort, kannst du jegliche Geldgeschäfte ohne die Entrichtung weiterer Gebühren durchführen. Hierbei gibt es, entgegen vielen anderen Anbietern, keine Unterscheidung zwischen Euro und Fremdwährung.

Trotz dieser Konditionen solltest du vor allem in Bezug auf Bargeldbehebungen vorsichtig sein. Obwohl Barclaycard auf Gebühren verzichtet, können Automatenbetreiber unabhängig von deinem Kreditinstitut Zusatzkosten verlangen. Um diesbezüglich Unannehmlichkeiten zu vermeiden, solltest du im Zweifelsfall zuvor bei der entsprechenden Bank erkundigen.

Wie wird die Sicherheit meiner Barclaycard New Visa garantiert?

Für das optimale Einkaufserlebnis sollte eine Kreditkarte im Idealfall mit umfangreichen Schutzvorrichtungen ausgestattet sein. Insbesondere beim Online-Shopping können Daten schnell gestohlen und oft lange unbemerkt missbraucht werden. Um dies zu verhindern, kannst du als Besitzer einer Barclaycard New Visa das sogenannte “3D-Secure”-Verfahren beanspruchen.

Alexa von BismarckRedakteurin

Die aktuellste Version von “3D-Secure” erfordert zur Authentifizierung mindestens zwei von drei Datensätzen. Etwas im Besitz des Kunden (z.B. Smartphone), etwas, was er weiß (Passwort) sowie eine persönliche Komponente (z.B. Fingerabdruck). (Quelle: lead-digital.de)

Auch nach der durchgeführten Transaktion musst du dir als Besitzer einer Barclaycard Visa keine Sorgen um deine Waren machen. Bis zum Eintreffen deiner Einkäufe besteht ein Schutz vor Verlust oder auch Beschädigungen. Solltest du dein Geld nicht zurückerhalten haben, kannst du Kaufpreise bis maximal 1.000 € pro Artikel bzw. 2.000 € jährlich geltend machen.

Ist mit der Barclaycard New Visa auch eine flexible Rückzahlung möglich?

Falls du auch in Bezug auf deine Zahlungsziele etwas Flexibilität benötigst, bist du als Besitzer einer Barclaycard Visa ebenfalls im Vorteil. Anhand eines individuellen Kartenkredits musst du deine offenen Beträge nicht zur Gänze gegen Monatsende bezahlen. Den Mindestprozentsatz kannst du jederzeit selbst in deinem Online-Kundenkonto anpassen.

Der Mindestrückzahlungsbetrag muss 2 % der Gesamtsumme betragen.

Solltest du dich für diese Zahlungsvariante entscheiden, werden dir zusätzliche Zinsen verrechnet. Um diese Zahl möglichst gering zu halten, kannst du auch einen höheren Betrag auswählen.

In diesem Fall ist es empfehlenswert, diese Daten stets im Blick zu behalten. Im schlimmsten Fall können Zinsen in der Höhe von bis zu fast 20 % anfallen. Um diese oder ähnliche Situationen zu vermeiden, solltest du dich abgesehen von der regelmäßigen Datenprüfung auch mit deinem Kreditinstitut in Verbindung setzen.

Ist die Barclaycard New Visa mit einem effektiven Jahreszins ausgestattet?

In Zusammenhang mit Kreditkarten wird der Begriff “Effektiver Jahreszins” häufig verwendet. Dieses Kriterium ist im Falle von tendenziell später getätigten Zahlungen von besonderer Bedeutung. Solltest du ein vorgegebenes Zahlungsziel versäumen, entspricht diese Zahl jener des zusätzlich verrechneten Zinsbetrages.

Wie jede standardisierte Kreditkarte ist auch die Barclaycard Visa mit einem effektiven Zinssatz ausgestattet. In diesem Fall betragen die Zusatzkosten 18,38 % der anfallenden Summe. Ausnahmen stellen diesbezüglich sogenannte “Prepaid”-Kreditkarten dar. Da sie mithilfe eines Guthabens funktionieren und somit kein Risiko darstellen, entfällt dieser Zinssatz.

Kann ich mit der Barclaycard New Visa auch ohne PIN bezahlen?

Aufgrund der Schnelllebigkeit der gegenwärtigen Gesellschaft stehen für bestimmte Vorgänge des Alltags ein mittlerweile sehr kleines Zeitfenster zur Verfügung. Auch Zahlungen in Geschäften gehören für viele Menschen zu jenen Vorgängen. Als Besitzer einer Barclaycard New VISA kannst du deine Käufe unter bestimmten Voraussetzungen deutlich schneller abwickeln.

Besitzer einer Barclaycard New VISA können Einkäufe auch kontaktlos durchführen. Somit ist weder eine PIN-Eingabe noch eine Unterschrift erforderlich. (Bildquelle: 123rf.com / David Izquierdo Roger)

Anhand des eingebauten Chips können deine Einkäufe somit innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt werden. Diesbezüglich solltest du allerdings ein wichtiges Kriterium beachten. Sollte die Gesamtsumme den Betrag von 50 € übersteigen, ist zwecks Sicherheit die Eingabe deines PIN-Codes erforderlich. Im direkten Vergleich mit anderen Anbietern ist dieses Limit jedoch deutlich höher.

Gibt es Alternativen zur Barclaycard New Visa?

Bei der Barclaycard New Visa handelt es sich um eine gebührenfreie Kreditkarte. Alternativ kannst du jenes Zahlungsmittel zu ähnlichen Konditionen auch bei Anbietern wie “Santander” oder “DKB” beantragen. Falls du jedoch nach Kreditkarten mit größerem Leistungsumfang suchst, gibt es jedoch auch einige Banken, die beispielsweise Kreditkarten kombiniert mit Versicherungen anbieten.

Für besondere Angebote sind sogenannte Kooperationskarten zu empfehlen. Durch die exklusive Partnerschaft mit ausgewählten Unternehmen kommst du in den Genuss von exklusiven Vorteilen. Dabei kann es sich um besondere Rabatte, Reisevergünstigungen oder auch Sammelprämien handeln.

Trivia: Was du sonst noch über die Barclaycard New Visa wissen solltest

Mittlerweile bist du bestens über die Eckdaten und Konditionen der Visa Kreditkarte von Barclaycard informiert. Solltest du dich für einen Antrag dieser Karte entscheiden, wollen wir dir mit den nachfolgenden Absätzen noch ein paar wertvolle Tipps für ein besseres Nutzungserlebnis mitgeben.

Wie kann ich den PIN meiner Barclaycard New Visa ändern?

Aufgrund der mittlerweile großen Anzahl an Passwörtern und Codes, die Menschen heutzutage mit sich führen, ist der Verlust oder das Vergessen Informationen keine Seltenheit. Solltest du den PIN-Code deiner Barclaycard New Visa nicht mehr wissen, kannst du dich jederzeit an den Kundenservice von Barclaycard wenden.

Für Hilfe in jenen Situationen gibt es eine eigene Service-Hotline, welche du innerhalb der Geschäftszeiten beanspruchen kannst. Solltest du einen neuen PIN-Code beantragt haben, erhältst du diesen per Einschreiben zugesendet. Im Normalfall sollte die Bearbeitung höchstens ein paar Werktage in Anspruch nehmen.

Wie gehe ich vor wenn ich meine Barclaycard New Visa verloren habe?

Der Verlust einer Kreditkarte kann mit unangenehmen Folgen behaftet sein. Abgesehen von deiner finanziellen Einschränkung können deine Daten auch missbräuchlich von Dritten genutzt werden. Sollte dir deine Barclaycard Visa Kreditkarte abhandenkommen, gibt es jedoch Schutzmaßnahmen, die du ergreifen kannst.

Anhand des telefonischen Kundenservice kannst du deine Barclaycard New Visa bei Bedarf im In- und Ausland sperren lassen. Diese Option steht dir täglich rund um die Uhr zur Verfügung. (Bildquelle: unsplash.com / Marília Castelli)

Sobald dein Antrag für eine Sperre eingelangt ist, wird der Versand einer Ersatzkarte umgehend in die Wege geleitet. Solltest du dich im Ausland befinden bzw. es sich um einen Notfall handeln, erhältst du die Karte deutlich schneller zugesendet. Solltest du auch Bargeld benötigen, erhältst du Notfallgeld in der Höhe von bis zu 500 € ebenfalls zugesendet.

Wie kann ich das Referenzkonto meiner Barclaycard New Visa ändern lassen?

Solltest du eine neue Bankomatkarte besitzen, muss auch das Referenzkonto deiner Barclaycard New Visa geändert werden. Diese Änderung kannst du grundsätzlich anhand zwei verschiedener Methoden durchführen: mit deinem Online-Konto oder auch mit einem per Post versendeten Antrag.

Das Formular für diesen Antrag erhältst du auf der Website von Barclaycard.

Das Formular zur Änderung der Bankverbindung muss abgesehen von deinen vollständigen, persönlichen Daten nun auch den “IBAN”- bzw. “BIC”-Code deines neuen Referenzkontos beinhalten. Ist das Dokument fertig ausgefüllt, kannst du nun wahlweise per Post oder auch Fax versenden. In diesem Fall solltest du unbedingt beachten, deine Unterschrift nicht zu vergessen.

Wie muss ich vorgehen um meine Barclaycard New Visa entsperren zu lassen?

Besonders im Falle von Auslandsaufenthalten kann die Vorstellung einer plötzlichen Kartensperre für Unannehmlichkeiten sorgen. Falls deine Barclaycard Visa-Kreditkarte gesperrt wurde, gibt es einige Ursachen die hierfür infrage kommen könnten. Dies kann sowohl auf eigene Handlungen als auch externe Faktoren zurückzuführen sein.

  • Unsicheres Gebiet: Wird die Kreditkarte in einem Land eingesetzt, welches von vornherein als kritisch bzw. unsicher für Kreditkarten betrachtet wird, erfolgt in der Regel eine vorsorgliche Sperre. Um diese Situationen vermeiden zu können, solltest du dich bei Bedarf vor deiner Urlaubsreise über die Sicherheit des jeweiligen Landes erkundigen.
  • Häufige Nutzung: Wird deine Barclaycard New Visa innerhalb kürzester Zeit an weit voneinander entfernten Orten genutzt, wird dies als Warnsignal für Phising-Aktivitäten interpretiert. Zur Sicherheit erfolgt auch in diesem Fall eine Kartensperre.
  • Fehlende Zahlung: Solltest du deinen vereinbarten Zahlungszielen nicht nachkommen, wird die Nutzung deiner Barclaycard New Visa auch in diesem Fall eingeschränkt. Eine Nachzahlung kann dieses Problem in der Regel umgehend lösen.
  • Technische Probleme: Gelegentlich können auch technische Ungereimtheiten vonseiten der Bank für deine Kartensperre verantwortlich sein. Sollte kein anderer Grund festgestellt werden können, liegt der Fehler mit hoher Wahrscheinlichkeit bei deinem Kreditinstitut.

Um eine Entsperrung deiner Barclaycard New Visa zu beantragen, kannst du auch in jenen Situationen den Telefonservice von Barclaycard in Anspruch nehmen. Beachte hierbei jedoch, dass eine Identitätsüberprüfung deinerseits notwendig ist. Befindest du dich im Ausland, benötigst du deswegen eine aktive Internetverbindung.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.lead-digital.de/3-d-secure-2-0-was-haendler-jetzt-wissen-muessen/

[2] https://www.barclaycard.de/?&b=barc6440_19064

[3] https://www.bonify.de/bonitaets-score#welcher-schufa-score-ist-gut

Bildquelle: pixabay.com / profivideos

Warum kannst du mir vertrauen?

Bernhard ist durch sein Studium im Bereich Medien auf das Thema Online-Marketing gestoßen und konnte dadurch Begeisterung für die Tätigkeit als Online-Redakteur erlangen. Im Laufe dieser Beschäftigung konnte er sich ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Finanzen, Kreditkarten und Versicherungen aneignen, welches er nun an Interessenten und potenzielle Kunden weitervermitteln möchte.