Bitcoin-Aktie
Zuletzt aktualisiert: 25. Januar 2021

Die Bitcoin Group SE mit dem Sitz im ostwestfälischen Herford ist Betreiber des größten deutschen Handelsplatzes für die Kryptowährung Bitcoin. Oftmals wird die Aktie des gleichnamigen Unternehmens als “Bitcoin-Aktie” bezeichnet, allerdings besteht abgesehen von dem Namen keine direkte Verbindung. Nichtsdestotrotz investiert das Unternehmen in neue Geschäftsmodelle sowie neue Technologien, die mit der Blockchain ebenfalls in Verbindung stehen.

Deshalb steht auch der Erfolg des Unternehmens mit dem Erfolg der Krypto-Szene in Verbindung. Hier erfährst du, ob eine Korrelation zwischen dem Kurs des führenden Unternehmens und dem Aktienkurs besteht erfährst du hier.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die börsenorientierte Bitcoin Group betreibt den großen Markt Bitcoin.de und die virtuelle Währung mit dem Bitcoin.
  • Der Aktie wird eine Verbindung mit dem Kurs der führenden Kryptowährung zugesprochen. Ob und wie diese Verbindung wirklich besteht, erfährst du hier.
  • Ob der Erfolg des Unternehmens wirklich eng mit dem Erfolg der Kryptowährung und dem Bitcoin zu tun hat, wurde genau untersucht.

Hintergründe: Was ist eine Bitcoin Aktie und wie stark hängt sie mit dem Bitcoin Preis zusammen?

Was genau eine Bitcoin Aktie ist, und wie stark das Wertpapier in Verbindung mit dem Unternehmen und dem Erfolg steht wird in den folgenden Absätzen untersucht.

Was steckt hinter der Bitcoin Group?

2008 wurde das Unternehmen gegründet. Zudem unterhält es weitere Unternehmen wie die futurm Bank AG und die Senius Financial Servies BmbH. Die Bitcoin Group SE kann zudem als das Mutterunternehmen der Bitcoin Deutschland AG betitelt werden. Es zählt weit mehr als 665.000 Kunden. Das Unternehmen hat außerbörsichles Eigenkapital in mehreren vorwiegend deutschsprachigen Unternehmen.

Die Bitcoin Group SE ist für die gleichnamige Handelsplattform bekannt und betreibt diese. Die Webseite und das dahintersethende Angebot werden von kleineren  Tochtergesellschaften wie der Bitcoin Deutschland AG betrieben. Im Jahr 2018 konnte das Unternehmen einen Umsatz vo 12 Millionen Euro erwirtschaften. Seitdem das Unternehmen auch eine eigene Zulassung als vertraglich gebundende Finanzvermittler besitzt, können sie auch eigene Aufgaben übernehmen. Seither wickelt das Unternhemen in Kooperation mit der Fidor Bank Transaktionen in Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Bitcoin Gold ab. (8)

Funktionsweise

Die Kunden und Nutzer der Plattform wickeln ein Verkaufsvolumen ab. Die Webseite stellt nicht nur das bereit, sondern auch externe Programme und Websites. Der Bitcoin kann sowohl als Zahlungssystem als auch als Geldeinheit betrachtet werden, die dezentral in einem Rechnernetz und  mit Hilfe einer eigener Software verwaltet bzw. geschöpft wird. Das System basiert auf einer von den Teilnehmern gemeinsam verwalteten dezentralen Datenbank, in der alle Transaktionen in einer Blockchain (5) aufgezeichnet werden.

Das System unterliegt keinen geographischen Beschränkungen. Die einzige Bedienung für die Teilnahme an der Handelsplattform ist ein Bitcoon -Client oder die Nutzung eines dieser Funktionalität bereitstellenden Onlinedienstleisters. Außer der Verfügbarkeit einer Internetverbindung bestehen sonst keine Bedingungen, deshalb kann das System länderübergreifend eingesetzt werden. (1)

Was macht die Bitcoin Group?

Die in Herford ansässige Bitcoin Group SE betreibt gemeinsam mit den anderen genannten Unternehmen die Handelsplattformen, die als einzig regulierte Bitcoin-Börse in Deutschland gilt. Geld verdient die Bitcoin Group durch die Transaktionen, welche die Kunden über die Handelsplattform Bitcoin.de abwickeln.

Wie entwickelt sich der Aktienkurs der Bitcoin Group?

Seit die Aktie am 31.05.2016 mit einem Euro in den Einstiegskurs startete, stieg der Kurs stark an. Am 29.11.2017 erreichte der Kurs einen Höhepunkt mit 85,50 Euro. Das bedeutet eine enorme Kurssteigerung von 2.750 Prozent. Die Marktkapitalisierung lag bei rund 125 Millionen Euro (Stand 08/2020). Bis ins Jahr 2017 verlief die Aktie in einem konstanten Bereich zwischen 1 und 10 Euro. Entsprechend des allgemeinen Anstieg des gesamten Kryptomarktes stieg auch der Kurs der Bitcoin Group stark bis zur Mitte des Jahres 2017 an. Auch  in den Monaten September bis Dezember 2017 stieg der Kurs erneut und auch wegen des Allzeithochs stark an.

Bitcoin Aktie

Der Bitcoin fungiert als Zahlungsmittel auf verschiedenen Zahlungssystemen sowie auf Handelsplattformen ( Bildquelle: Dmitry Demidko/ Unsplash)

Dadurch, dass im vollständigen Kryptomarkt ein Straucheln zu erkennen war, folgte auf den Anstieg auch ein rasanter Abfall. Eine Wende und ein Turnaround konnte im März 2018 bei ca. 30 Euro erreicht werden. Dadurch kam ein ernuetes Wachstum auf über 50 Euro zustande. Da dieser nicht langfristig gehalten werden konnte, änderte der Kurs in de folgenden Monaten und bishin zum April 2019 plötzlich seine Richtung und fiel auf unter 20 Euro. Der Grund dafür waren nicht die Schlagzeilen um das Unternehmen der Bitcoin Group. Entsprechend des Wertpapiers stieg auch der Bitcoin an. Bis Mitte zur Mitte des siebten Monats konnte der Kurs eine Steigerung von 125 Prozent erreichen. (6)

Abgesehen von dem Absturz im März 2020, welcher Coroa geschuldet ist, hielt sich der Kurs immer stabil. Auf einem gleichbleibenden Level von etwa 28 Euro blieb der Kurs die letzten Jahre. Nicht nur während des Trends um die Kryptowährung 2017 und dem kurzen Hoch im Sommer 2019, sondern auch in der folge der Corona-Krise ähnelte die Aktie des Unternehmens aus Ostwestfahlen dem Kurs der führenden Kryptowährung Bitcoin. Diese markanten Zeitpunkte legen die Vermutung nahe, dass die Aktie und die entwickelte Kryptowährung (4) eine gewisse Verwandschaft aufweisen. Diese wird im Folgenden näher beleuchtet.

Welche Korrelation besteht zwischen der Bitcoin Group mit dem Bitcoin-Kurs?

Eine Ähnlichkeit ist insbesondere dann zu entdecken, wenn man die Date der letzten Jahre vergleicht. Ein Blick auf die wichtigsten und markanten Stellen, bestätigt diesen ersten Eindruck. Einige markante Zahlen und Zeitpunkte bestätigen diese Vermutung der Korrelation.

Doch warum sind diese Zahlen so interessant und von Bedeutung?  Bei so gut wie allen Assets gibt es immer Ähnlichkeiten, die für Trader und Beobachter besonders interessant sind oder sein könnten.

Von einem guten Wetteinsatz könen auch das Pferd und der Reiter profitieren. Darum fällt ein starker Bitcoin ebenfalls auf das Unternehmen zurück, welches mit ihm handelt.

Erfahrene Händler haben die Ähnlichkeiten zwischen zwei Fraktionen unter Beobachtung, denn es ist wichtig in einer Krise früh Rückschlüsse ziehen zu können. Wirft man einen Blick nur auf die Verbindung zwischen dem Unternehmen und dem Kapital auf dem Markt, so kann man auch eine Verbindung herstellen.

Bitcoin Aktie

Die Aktien der Kryptowährungen können schnell und extrem stark fallen und sinken. (Bildquelle Austin Distel/ Unsplash)

Besonders deutlich lässt sich dies im vergleich des Jahres 2017 erkennen. In den Monaten August bis September stieg der Kurs des Bitcoins um über 1.000 Euro an.Mit einer klienen Verzägerung von einigen Tagen stieg auch das entsprechnde Wertpapier. Eine identische Darstellung lässt sich auch erkennen, wenn man das Platzen des Trends beobachtet. Kurz nach dem Höhepunkt Mitte Dezember 2017 sank der Kurs. Innerhalb eines Tages fielen die Zahlen von 17.000 Euro auf über 13.000 Euro ab. Einen Tag darauf sank auch der Kurs um 36 Prozent.

Ist die Bitcoin Group Aktie ein interessantes Anlageobjekt?

Die Geldanlagen sind bis heute miteinander zu vergleichen. An bestimmten Anhlatspunkten und Zeitpunkten lässt sich eine Ähnlichkeit feststellen. Beispiel dafür sind das Hoch im Sommer 2019 sowie am Jahresanfang 2020.

Bislang galt die Kryptowährung Bitcoin immer als die Führende. Ein Fallen oder Stiegen des Kurses spiegelt sich also auch automatisch ein wenig nachgelagert im Kurs des Unternehmens wieder.

Die Nachlagerung kann eine Zeit von wenigen Stunden bis hin zu Tagen oder länger betragen. Deshalb sind diese Anleger insbesondere für kurzfristige Anleger oder sogenannte Daytrader spannende Anlagemöglichkeiten.

Zudem lässt sich nie mit absoluter Garantie feststellen, ob die Assets immer in Korrelation stehen, obwohl bislang in der Vergangenheit immer eine klare Verbindung aufgezeigt werden konnte. Es gilt zudem, dass die Bitcoin Group ein selbstständiges Unternehmen ist, welche nicht unbedingt an den Bitcoin gebunden ist. Ein Hoch oder Teif des Bitcoins muss also nicht automatisch auch eine Steigerung oder einen Abfall der Aktie bedeuten. (7)

Was kostet eine Bitcoin Aktie?

Es gibt nicht den einen Bitcoin Kurs, denn der kann von Börse zu Börse ganz unterschiedlich sein. Der Bitcoin ist starken Schwankungen unterlegen, weil das Handelsvolumen zum Beispiel im Vergleich zu Gold oder Aktien noch sehr gering ist. (3)

Wie viel ist ein Bitcoin wert?

Ein Bitcoin entspricht ca. 31.174 Euro und 14 Cent (Stand 07.01.2021). Der Wert lässt sich durch die Schwankungen also nie genau bestimmten, da er sich täglich und stündlich verändern kann, sowie fallen oder extrem steigen. (2)

Wie kaufe ich Bitcoin Aktien?

Eine Möglichkeit ist der Kauf über eine Bitcoin-Börse. Dort erfolgt der Handel  im Gegensatz zu den Marktplätzen automatisch. Die bekanntesten Bitcoin-Börsen sind Binance, Kraken, Bitstamo und Paymium. Dort kannst du auch andere Kryptowährungen käuflich erwerben. Es gibt neben dem Bitcoin mehr als tausend andere.

Wie kann ich in Bitcoins investieren?

Ein direktes Investment ist über eigene Bitcoin-Börsen möglich. Dort legt man ein Konto an und kauft gegen eine Gebühr Bitcoins, die dann in einem sogenannten Wallet aufbewahrt werden. Die Wallet ist eine Art virtuelle Geldbörse, mit der man jederzeit mit den Bitcoins bezhalen könnte.

Ähnliche Aktien zu Bitcoin

Es gibt einige Alternativen zu Bitcoin Aktien bzw. andere Aktien, die vom oder am Bitcoin profitieren.

Bitcoin Group SE: Pionier unter den Unternehmen, die mit dem Bitcoin Handel betreiben.

HIVE Blockchain: Der Name enthält die Technologie die bei sämtlichen Kryptowährungen oder bei sehr vielen dahinter steht.

PayPal: Als großer Zahlungsdienstleister hat Paypal die Bitcoin Rally ausgelöst, denn sie haben Ende 2020 angekündigt, dass sie den Bitcoin in ihr Zahlungssystem mit einbinden.

NVIDIA: Ist bekannt im PC und Gaming Bereich durch Grafikkarten und hat aktuell auch eine kleine Dividende. Die Grafikkarten werden auch für das sogenannte bitcoin mining eingesetzt also durch Rechenleistung bestimmt und vertrieben.

facebook: hat indirekt auch mit dem Bitcoin zu tun, weil sie ihre eigene Kryptowährung jetzt Anfang 2021 laungen wollen.

Fazit

Die Bitcoin Group Deutschland AG ist ein Ableger des internationalen Unternehmens Bitcoin Group SE. Beide Firmen betreiben den Markt um den Bitcoin. Das deutsche Unternehmen aus Herford ist eines der führenden im Bereich der Technologie um den Blockchain. Weiterhin sind Investitionen in Unternehmen geplant, welche ebenfalls diese Technologien verwenden und verbessern. Insbesodnere durch die Medien wurde das Unternehmen aufgrund der börsenaktivität bekannt.

Der Aktie des Bitcoin Unternehmens wird eine intensive Verbindung mit dem Pionier unter den Kryptowährungen beigemessen. Diese Vermutung scheint sehr nahe zu liegen. Tatsächlich scheint es eine Korrelation zu geben, wenn man einen Blick auf den Verlauf der Vergangenheit wirft. Dennoch gibt es keine Garantie für dieses Muster auch in Zukunft.

Bildquelle: Popov/ 123rf.com

Einzelnachweise (8)

1. Axel Kannenberg: Kryptogeld-Regulierung in Deutschland: „Bitcoins fair behandeln“. In: heise online, 27. September 2014. Abgerufen am 9. Oktober 2014.
Quelle

2. Bitcoin Kurs Aktuell
Quelle

3. Bitcoin- Kursentwicklung von Statistika
Quelle

4. Definition Kryptowährung
Quelle

5. Definition Blockchain
Quelle

6. Bitcoin Kurs
Quelle

7. Daten und Statsitiken zum Thema Bitcoin
Quelle

8. Bitcoin vs. Gold
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Internetbeitrag
Axel Kannenberg: Kryptogeld-Regulierung in Deutschland: „Bitcoins fair behandeln“. In: heise online, 27. September 2014. Abgerufen am 9. Oktober 2014.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
Bitcoin Kurs Aktuell
Gehe zur Quelle
Statistik
Bitcoin- Kursentwicklung von Statistika
Gehe zur Quelle
Wirtschaftslexikon
Definition Kryptowährung
Gehe zur Quelle
Wirtschaftslexikon
Definition Blockchain
Gehe zur Quelle
Statistik
Bitcoin Kurs
Gehe zur Quelle
Statistik
Daten und Statsitiken zum Thema Bitcoin
Gehe zur Quelle
Internetmagazin
Bitcoin vs. Gold
Gehe zur Quelle
Testberichte