Zuletzt aktualisiert: 9. April 2021

Blockchain ist eine dezentrale Datenbank, welche diverse Transaktionen in chronologischer Folge speichert. Wir haben den Begriff und die Anwendungsbereiche genauer angeschaut und klären die meist gestellten Fragen in diesem Beitrag.




Das Wichtigste in Kürze

  • Blockchain ist eine sichere, verschlüsselte Technologie, welche Informationen auf verschiedenen Netzwerken speichert.
  • Es gibt unzählige verschiedene Blockchain Anwendungsbereiche. Die darunter bekannteste ist die Kryptowährung Bitcoin.
  • Führe eine genaue Analyse durch, bevor du Blockchain in dein System implementierst. Manchmal reicht auch bereits eine individuelle simplere Datenbank aus.

Hintergründe: Was ist Blockchain und wie wird es angewendet?

Blockchain wird oft in Kontext mit Bitcoin gebracht. Dies ist aber nur einer der vielen Anwendungsbereiche, welche diese Technologie umfasst.

Was ist Blockchain?

Blockchain ist englisch und bedeutet wörtlich übersetzt Block und Kette. Im übertragenen Sinn werden verschiedene Blöcke mit einer Kette miteinander verbunden. Jeder Block beinhaltet Transaktionen, welche zwischen verschiedenen Geräten über die Verbindung der Kette ausgetauscht werden. Dies erfolgt immer in einer chronologischen Reihenfolge und wird zu einem bestehenden Block hinzugefügt. (1)

Eine Blockchain wird auch als Buchführungssystem genutzt, worin verteilte öffentliche Informationen gespeichert werden. Diese Technologie wird auch als Distributed-Ledger-Technologie (DLT) bezeichnet. (2)

Was bringt die Anwendung von Blockchain?

Die Anwendung einer Blockchain schafft eine Möglichkeit Informationen von vielen gemeinsam verwendeten Datenbanken zu transferieren und fälschungssicher zu machen. Eine Kopie der Information kann ausgeschlossen werden. (3) Es ist zu erwarten, dass in der Zukunft auf diese Technologie gesetzt wird. (4)

Ist die Anwendung von Blockchain sicher?

Eine Blockchain besteht aus vielen aufeinanderfolgenden Transaktionen mit enthaltenen Informationen. Diese Blöcke bauen auf die bereits bestehenden Informationen auf und verteilen sich auf verschiedene Netze.
Blockchain ist sehr sicher.

Würde also ein Teil einer Info verändert, würde dies das System erkennen. Die darauf basierenden Aspekte könnten die Daten nicht mehr richtig verwerten und erkennen somit, dass etwas gefälscht wurde. Diese Kette auf dem entsprechenden Netz wurde also verkürzt und als nicht mehr gültig gekennzeichnet. Die längste Kette wird immer als die unverfälschte Kette angesehen.

Den Versuch, so eine verschlüsselte Kette in all den verschiedenen Netzwerken zu fälschen würde ewig dauern und eine extreme Leistung des Rechners verlangen. Deshalb ist Blockchain äusserst sicher. (5, 6)

Welche Blockchain Anwendungsbereiche gibt es?

Es gibt unzählige Bereiche worin die Blockchain angewendet wird. Eine der heutzutage bekanntesten ist Bitcoin. Dennoch möchten wir dir hier auflisten, wohinter sich eine Blockchain überall verbirgt. Es gibt natürlich noch viel mehr Anwendungsbereiche, dies soll dir lediglich eine Idee davon verschaffen (7, 8) :

Branche Kurze Erläuterung Beispiele
Identität Pässe, Führerscheine und allgemeine Ausweisdokumente könnten vor Manipulation geschützt werden Blockstack, Civic
Logistik und Lieferketten Fortlaufendes Tracking der Ware verspricht Transparenz spezifische Tools für Einzelhandel oder Containerlogistik
Wahlen Keine Verfälschung der Abstimmungen
Energiewirtschaft Der Abrechnungsprozess von Solaranlagen und E-Tankstellen kann optimiert werden WePower, Powerledger
Finanzprodukte Kryptowährungen wie Bitcoin basieren auf einer Blockchain Bitcoin
Gesundheitsdaten Ausgewählte Nutzer erhalten Zugang zu Patientenakten Systeme in Krankenhäusern

Wie kannst du dir die Anwendung von Blockchain anhand eines Beispiels vorstellen?

Nehmen wir an du besitzt ein Elektroauto und fährst damit zu einem zweistündigen Termin.
Transaktionen werden automatisch ausgeführt.

Während des Termins hast du einem Freund zugesichert, dass er dein Auto verwenden darf. Durch ein elektronisches Gerät erhält dein Freund Zugriff auf dein Auto. Das Auto erkennt deinen Freund und speichert alle Daten wie z.B. Fahrstrecke, Energieverbrauch und Verwendungsdauer. Weil auch Bankkonten via Smart Contract mit den elektronischen Geräten verbunden sind, wird automatisch der ausgerechnete Betrag von der Nutzung des Wagens auf dein Konto übertragen.

Die Vernetzung von verschiedenen Geräten und die automatische Transaktion zwischen Parteien ist die zukünftige Technologie, welche Transparenz und Effizienz schaffen soll. (7)

Welche Vorteile und Nachteile gibt es bei der Anwendung von Blockchain?

Jede Technologie hat Vor- und Nachteile. Es kommt ganz auf den Anwendungsbereich und auf die Ziele darauf an, ob sich etwas lohnt oder nicht lohnt. (3)

Vorteile

Dies sind nur einige Vorteile, welche Blockchain bietet:

  • Manipulationssicher: Durch die Verschlüsselung der Informationen ist das System extrem sicher von Manipulationen. Die sogenannte Hash-Funktion verhindert ungewollte Veränderungen der Daten.
  • Sicherheitskopien im Netzwerk: Das System verteilt die Informationen auf mehreren verschiedenen Netzwerken, sodass eine Verfälschung der Daten Unmengen von Geld kosten würde. Bereits die Veränderung einer Information würde einige Milliarden kosten. Um das System manipulieren zu können, müssen mindestens die Hälfte der Daten geändert werden. Somit ist eine Manipulation kaum bezahlbar.
  • Dezentralisation: Da Blockchain auf mehrere Netzwerke verteilt ist, greift es auch auf verschiedene Server zu. Fällt also ein Server aus, wird einfach auf ein anderes Netzwerk ausgewichen. Dies garantiert eine hohe Zuverlässigkeit des Systems.
  • Transparenz: Durch die Blockchain werden die Prozesse nicht nur transparenter, sondern auch sicherer und günstiger. Die Einsicht auf die Daten ist jederzeit möglich. Da die Informationen in Echtzeit aktualisiert werden, bist du immer auf dem aktuellen Stand.

Nachteile

Negative Eigenschaften einer Blockchain sind zum Beispiel:

  • Begrenzter Datenspeicher: Die Blockchain hat einen begrenzten Datenspeicher, welcher bei einer grossen Datenmenge zu einem Nachteil werden kann.
  • Geringer Datendurchsatz: Die Datenmenge, die pro Minute übermittelt werden kann, ist eher gering.
  • Schneller Netzzugang notwendig: Wenn du keinen schnellen Netzzugang besitzt, kannst du nur mit grosser Mühe eine Blockchain implementieren.
  • Hoher Stromverbrauch: Blockchain hat einen sehr hohen Stromverbrauch. Würden alle Personen auf der Welt eine Blockchain nutzen, könnten wir zu wenig Strom zur Abdeckung produzieren.

Blockchain Anwendungsbereiche

Blockchain verspricht durch die Verschlüsselung der Daten eine hohe Sicherheit. (Bildquelle: Nahel Abdul Hadi/ unsplash.com)

Wird die Blockchain bereits angewendet?

Blockchain wird bereits in vielen verschiedenen Bereichen angewendet und sorgt vor allem für eine hohe Sicherheit der hinterlegten Daten. Diese werden verschlüsselt und auf viele verschiedene öffentliche Netzwerke verteilt.

Die Daten können einfach analysiert werden, da sie nahezu in Echtzeit gespeichert und aktualisiert werden. Das System ist sehr zuverlässig.

Solltest du Blockchain anwenden?

Ob du eine Blockchain in deine Infrastruktur implementieren solltest oder nicht, ist eine genaue Überlegung wert. Es ist zu empfehlen eine Kosten-Nutzenanalyse durchzuführen und eine Risikobewertung von einem Experten erstellen zu lassen.

Wenn der Nutzen grösser als die Kosten und die Risiken sind, lohnt es sich in Blockchain zu investieren. (3)

Fazit

Blockchain ist eine sichere Art und Weise Informationen in einer dezentralen, öffentlichen Datenbank zu speichern. Die Technologie verspricht hohe Sicherheit und Transparenz der Informationen.

Nichtsdestotrotz hat jede Technologie seine Vor- und Nachteile. Diese sind vor der Implementierung genaustens zu studieren und eine Abschätzung von Nutzen, Risiken und Kosten mittels Spezialisten durchzuführen.

Bildquelle: autor/ 123rf

Einzelnachweise (8)

1. Was ist Blockchain?
Quelle

2. Distributed-Ledgher-Technologie Erklärung.
Quelle

3. Was bringt die Anwendung von Blockchain? Welche Vor- und Nachteile gibt es bei der Anwendung der Blockchain und wann lohnt es sich?
Quelle

4. Zukunft der Blockchain.
Quelle

5. Sicherheit der Blockchain Anwendung.
Quelle

6. Was macht Blockchain so sicher?
Quelle

7. Anwendungsbereiche und Praxisbeispiele der Blockchain.
Quelle

8. Anwendungsbeispiele der Blockchain.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artikel
Was ist Blockchain?
Gehe zur Quelle
Artikel
Distributed-Ledgher-Technologie Erklärung.
Gehe zur Quelle
Artikel
Was bringt die Anwendung von Blockchain? Welche Vor- und Nachteile gibt es bei der Anwendung der Blockchain und wann lohnt es sich?
Gehe zur Quelle
Artikel
Zukunft der Blockchain.
Gehe zur Quelle
Artikel
Sicherheit der Blockchain Anwendung.
Gehe zur Quelle
Artikel
Was macht Blockchain so sicher?
Gehe zur Quelle
Artikel
Anwendungsbereiche und Praxisbeispiele der Blockchain.
Gehe zur Quelle
Artikel
Anwendungsbeispiele der Blockchain.
Gehe zur Quelle
Testberichte