Comdirect Tagesgeld
Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2021

Gerade heutzutage wird Geldanlage ein immer größeres Thema. Diese kann beispielsweise über ein Tagesgeldkonto ablaufen. Dies ist ein grundsätzlich verzinstes Konto. Es hat keine feste Laufzeit und der Inhaber kann frei über das Geld verfügen. Zudem dient es ausschließlich der Geldanlage.

Im folgenden Artikel werden wir dich umfassend über das Tagesgeldkonto der Commerzbank “Comdirect Tagesgeld” und dessen Konditionen sowie Besonderheiten aufklären. Zudem werden wir uns den wichtigsten und häufigsten Fragen rund um das Konto stellen und diese ausführlich beantworten.




Das Wichtigste in Kürze

  • Das Tagesgeldkonto der Comdirect ist ein gewöhnliches und gebührenfreies Tagesgeldkonto, um dein Geld flexibel ein- und auszuzahlen.
  • Die Comdirect ist eine Marke der Commerzbank. Sie wurde im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung im Jahre 2020 als Tochtergesellschaft aufgelöst und in das Unternehmen integriert.
  • Das Tagesgeldkonto ist zweifach durch die gesetzliche Einlagensicherung und durch einen prozentualen Anteil der Eigenmittel der Commerzbank gesichert. Dies ist gegeben durch den Beitritt der Commerzbank zur BdB.

Hintergründe: Was ist das Comdirect Tagesgeld?

Das Comdirect Tagesgeldkonto ist ein Konto der Commerzbank, welches nicht verzinst wird. Das Konto lässt sich mit Bargeld aufwerten und ist ebenfalls für Minderwertige verfügbar.

Comdirect war bis zum 02.11.2020 eine unabhängige Tochtergesellschaft der Commerzbank, wurde dann jedoch von dieser vollständig übernommen. Durch diese Verschmelzung wurde Comdirect in das Unternehmen der Commerzbank AG integriert, jedoch als Marke weitergeführt. Zudem bleiben alle Verträge bestehen und wurden lediglich an die Commerzbank als "Nachfolger" der Comdirect- Bank weitergegeben(1).

Was sind die Konditionen des Comdirect Tagesgelds?

Das Comdirect Tagesgeld ist aktuell nicht mehr als eigenes Konto, sondern lediglich als Unterkonto eines Girokontos zu führen. Es ist somit eine praktische Ergänzung, da es die Möglichkeit schafft, Bargeld an einem Schalter oder Automaten auf das Konto ein- und auszuzahlen. Zudem kann man Verfügungen über ein Referenzkonto oder an einer Kasse einer Commerzbank vornehmen.

Das Tagesgeldkonto kann als Einzel- oder Gemeinschaftskonto eröffnet werden und ist auch für Minderjährige als "Junior Tagesgeld" verfügbar. Zudem ist es mit einem guten Service ausgestattet, was Kontoeröffnung und Betreuung angeht. Zinsen werden vierteljährlich ausgeschüttet, wobei derzeit keine Verzinsung für das Comdirect Tagesgeldkonto angeboten wird(2).

Im Folgenden noch eine Übersicht über die einzelnen Kriterien:

Kriterium Vorhanden (Ja/ Nein)
Tagesgeldkonto alleine führbar? Nein
Als Gemeinschaftskonto möglich? Ja
Für Minderjährige möglich? Ja
Zinsausschüttung (Wann) Ja (Vierteljährlich)
Zinsen Nein
Guter Service Ja

Wie kann man das Comdirect Tagesgeld kündigen?

Die Löschung eines Kontos erfolgt flexibel auf der Internetseite der Comdirect im Persönlichen Bereich möglich. Dort kann unter dem Punkt "Verwaltung" der Unterpunkt "Meine Daten" eine Löschung beantragt werden.

Jedoch sind einige Voraussetzungen für die Löschung zu erfüllen. Zum einen muss der Kontostand einen Saldo von "0" aufweisen. Dies kann geschehen, indem ein Minusbestand beglichen wird oder ein bestehender Kontostand auf ein anderes Konto überwiesen wurde. Zudem sind jegliche Wertpapiere des Kontos in ein Depot zu übertragen oder zu verkaufen(3).

Gibt es für das Tagesgeldkonto Gebühren?

Da für Altkunden das Tagesgeldkonto noch allein führbar ist, wurde von der Comdirect eine Strategie entwickelt. Das Konto soll nur noch als optionales Unterkonto zu einem bestehenden Girokonto zu führen sein, wie es für Neukunden auch möglich ist. Ein Solches kann ein Girokonto mit Dispositionskredit oder Ohne sein.

Comdirect Tagesgeld

Ein Tagesgeldkonto hat vor allem auch die Funktion, dass das Geld, welches du täglich benötigst, auch flexibel zur Verfügung steht. (Bildquelle: Eduardo Soares/ Unsplash)

Dazu fallen seit dem 17.03.2020 Kontoführungsgebühren von 1,90 € für ein einzelnes Tagesgeldkonto an, wenn es nicht mit einem bestehenden Girokonto kombiniert wird. Zudem fallen ab einem Kontostand über 250.000 € ein Verwahrentgeld von jährlichen 0,5 % an. Dies entspricht jährlich mindestens 1.250 €, die dann zu entrichten wären. Dies soll verhindern, dass die Kunden zu viel Geld sparen(4).

Wie ist der Service bei der Commerzbank?

Wie bereits in der Beschreibung der Konditionen angesprochen, ist der Service im Allgemeinen als positiv zu Bewerten. Doch wie schneidet er in den einzelnen Kategorien ab? Folgende Aspekte werden wir für dich nun näher beleuchten(2):

  • Kontoeröffnung
  • Einzahlung
  • Auszahlung
  • Steuern

Kontoeröffnung

Eine Tagesgeld Kontoeröffnung bei der Comdirect ist bei einem bestehenden Konto vergleichsweiße einfach. Du musst lediglich auf der Internetseite im "Persönlichen Bereich" unter "Geldanlage" den Unterpunkt "Geldanlage Übersicht" auswählen, um die Konditionen nochmals anzusehen.
Daraufhin kann ein Formular zur Führung als Unterkonto ausgefüllt werden. Demnach ist der Service hier sowohl einfach als auch effizient(5).

Einzahlung

Auch der Service der Comdirect bezüglich Einzahlungen in ihr Tagesgeldkonto scheint zu überzeugen. Eine Einzahlung kann sowohl am Kassenschalter einer Commerzbank Filiale, als auch an einem dafür geeigneten Kassenautomaten vorgenommen werden(2).

Auszahlung

Der Service der Comdirect bezüglich der Auszahlung gleicht sich dem der Einzahlung. Eine Auszahlung kann sowohl am Kassenschalter einer Commerzbank Filiale, als auch an einem dafür geeigneten Kassenautomaten vorgenommen werden(2).

Steuern

Über das Portal der Commerzbank sind zudem die Wichtigsten Dokumente bezüglich ihrer Steuer einzusehen. Es kann eine Selbstauskunft erstellt werden, Steuerinformationen eingesehen werden oder die Steuerbescheinigung eingesehen werden.

Bei Fragen rund um diese Themen kann im Commerzbank Serviceportal, bei einer einfachen Suchanfrage mit dem Stichwort "Steuer", Abhilfe geschaffen werden. Somit ist der Service auch in diesem Bereich zufriedenstellend(6).

Wie ist die Sicherheit des Comdirect Tagesgelds?

Das Comdirect Tagesgeld Konto ist wie alle Konten innerhalb der EU durch die gesetzlich vorgegebene Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 € gesichert. Dies gilt für jeden Kunden individuell. Die gesetzliche Einlagensicherung besteht bereits seit 2010.
Das Comdirect Tagesgeldkonto ist zweifach geschützt.

Zusätzlich ist die Commerzbank ein Teil des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB). Dies sichert das Tagesgeldkonto eines jeden Kunden um 15 % der Eigenmittel der jeweiligen Bank wird jedoch jährlich gesenkt.

Dies passiert bis zum Jahr 2025, wo jeder Tagesgeldkonto- Kunde der Comdirect noch bis zu 8,75 % der Eigenmittel der Commerzbank gesichert ist(7, 8).

Alternativen zu dem Comdirect Tagesgeldkonto

Eine Alternative zu einem Tagesgeldkonto bei der Comdirect als Ergänzung zum Girokonto kann natürlich auch ein Tagesgeldkonto bei einer anderen Bank sein. Dies kommt auf deine persönlichen Präferenzen bezüglich einzelner Leistungen und deine Erfahrungen an. Der Vorteil von Tagesgeldkonten ist das bessere Geldmanagement, da einem pro Tag nur ein gewisses, selbst festgelegtes Budget zur Verfügung steht.

Comdirect Tagesgeld

Nicht nur die europaweit geltende Einlagensicherung greift für Sparer. Auch eine Versicherung mit Eigenmitteln verschiedener Deutscher Banken schafft im Notfall Abhilfe. (Bildquelle: Christian Lue / Unsplash)

Der einzige Nachteil, der dazu führt, eine alternative Kontoform zu wählen, ist langfristiges Sparen. Da auf Tagesgeldkonten im Allgemeinen maximal sehr geringe Zinsen entfallen, können für langfristiges Sparen Konten mit höheren Zinsen besser geeignet sein. Eine geeignete Kontoform könnte das Festgeld sein oder eine geeignete Form eines Gehaltskontos(9).

Was ist das Comdirect Tagesgeld Plus?

Das Comdirect Tagesgeld Plus ist eine Tagesgeld- Kontoform der Comdirect als Teil der Commerzbank. Dieses kann optional an das Girokonto der Comdirect angefügt werden.
Das Comdirect Tagesgeld Plus ist ebenfalls ein normales Tagesgeldkonto mit den Konditionen, die wir bereits am Anfang des Artikels erläutert haben(2).

Kann man mehrere Tagesgeldkonten führen?

Mehrere Tagesgeldkonten zu führen, macht aus Kundenperspektive oft Sinn. Sei es aus Gründen der Übersicht oder um verschiedene Ziele auf verschiedenen Tagesgeldkonten zu verfolgen. Jedoch ist dies meistens lediglich möglich, wenn man die verschiedenen Tagesgeldkonten bei verschiedenen Banken anlegt.
Mehrere Tagesgeldkonten bei einer Bank sind nur in den seltensten Fällen möglich.

Dies hat den Grund, dass die Verwaltungskosten, die ein solches Konto verursacht durch das meist gebührenfrei erhältliche Tagesgeldkonto nicht gedeckt werden. Zudem machen mehrere Tagesgeldkonten meist aus der Perspektive der Bank weniger Sinn, weshalb bei den meisten Banken auch nur ein Tagesgeldmodell angeboten wird(10).

Fazit

Zum Abschluss lässt sich sagen, dass ein Tagesgeldkonto bei der Comdirect als Marke der Commerzbank eine gute Kontoalternative für Kunden ist, die gerne flexibel auf ihr Geld zugreifen wollen. Geld ist leicht auf das Konto zu zahlen und davon abzuheben. Zudem ist es gebührenfrei, wenn es mit einem Girokonto der Comdirect verknüpft wurde.

Weiterhin ist das Geld mehr als ausreichend gesichert, denn bei der Commerzbank als Teil des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) greift nicht nur die gesetzliche Einlagensicher

Bildquelle: Piotr Swat / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Manfred Knof (2020), Was bedeutet die Verschmelzung von comdirect und Commerzbank AG für mich als Kunde?
Quelle

2. Florian Festl (2021); Tagesgeld Vergleich: Tagesgeld PLUS
Quelle

3. Manfred Knof (2020); Wie kann ich mein Konto kündigen?
Quelle

4. Uwe Winkler (2021), Comdirect Tagesgeld Plus – Zinsen und Konditionen
Quelle

5. Manfred Knof (2020), Tagesgeld PLUS-Konto optional zum Girokonto
Quelle

6. Manfred Knof (2021); Commerzbank Serviceportal
Quelle

7. Manfred Knof (Stand: 02.05.2021); Einlagensicherung bei der comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Quelle

8. Horst Biallowons (2020); Einlagensicherung: So sicher ist Ihr Geld in der Corona-Krise
Quelle

9. Hendrik Buhrs (2021); Tagesgeldvergleich- Die besten Konten für Dein Tagesgeld
Quelle

10. Daniel Franke (Stand: 02.05.2021); Kann man mehrere Tagesgeldkonten eröffnen?
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

FAQ der Comdirect
Manfred Knof (2020), Was bedeutet die Verschmelzung von comdirect und Commerzbank AG für mich als Kunde?
Gehe zur Quelle
Vergleich
Florian Festl (2021); Tagesgeld Vergleich: Tagesgeld PLUS
Gehe zur Quelle
FAQ der Comdirect
Manfred Knof (2020); Wie kann ich mein Konto kündigen?
Gehe zur Quelle
Artikel
Uwe Winkler (2021), Comdirect Tagesgeld Plus – Zinsen und Konditionen
Gehe zur Quelle
FAQ der Comdirect
Manfred Knof (2020), Tagesgeld PLUS-Konto optional zum Girokonto
Gehe zur Quelle
Serviceportal der Commerzbank
Manfred Knof (2021); Commerzbank Serviceportal
Gehe zur Quelle
Artikel zur Sicherheit der Comdirect
Manfred Knof (Stand: 02.05.2021); Einlagensicherung bei der comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Gehe zur Quelle
Artikel
Horst Biallowons (2020); Einlagensicherung: So sicher ist Ihr Geld in der Corona-Krise
Gehe zur Quelle
Artikel
Hendrik Buhrs (2021); Tagesgeldvergleich- Die besten Konten für Dein Tagesgeld
Gehe zur Quelle
Artikel
Daniel Franke (Stand: 02.05.2021); Kann man mehrere Tagesgeldkonten eröffnen?
Gehe zur Quelle
Testberichte