Gebührenfreie Mastercard
Zuletzt aktualisiert: 27. November 2020

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

31Stunden investiert

9Studien recherchiert

49Kommentare gesammelt

Mastercard ist neben VISA einer der beiden großen internationalen Zahlungsdienstleister. Das Angebot erstreckt sich über zahlreiche Methoden und Karten zur bargeldlosen Zahlung im Alltag und für geschäftliche Zwecke. Im Bereich der Kreditkarten gehört die gebührenfreie Mastercard zu den Favoriten vieler Anwender.

In unserem gebührenfreie Mastercard Test 2021 haben wir unterschiedliche Anbieter für dich getestet. Du erhältst von uns in möglichst kurzer Form alle Antworten auf die meist gestellten Fragen in Bezug auf diese Art von Kreditkarten. Zusätzlich geben wir dir wichtige Auswahlkriterien, die du vor deiner Entscheidung benötigst mit auf den Weg.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine gebührenfreie Mastercard handelt es sich im Grundsatz um eine gebührenfreie Kreditkarte, welche von dem Unternehmen Mastercard angeboten wird.
  • Bei einer solchen Karte entfallen in der Regel eine Vielzahl der Kosten für Besitz und Nutzung.
  • Zusätzlich dazu erhältst du bei einigen angeboten attraktive Zusatzleistungen und Services.

Gebührenfreie Mastercard: Die Empfehlungen von Fitformoney

Advanzia Mastercard GOLD

Advanzia Mastercard GOLD

Advanzia Mastercard GOLD




ab

0 EUR

mehr info

Die Advanzia Mastercard GOLD bietet dir eine hohe Flexibilität. So kannst du die Karte an mehr als 35 Millionen Akzeptanzstellen sowie über 2 Millionen Bankautomaten weltweit nutzen und gleichzeitig von den Vorteilen einer Goldenen Mastercard profitieren.

Bei der gebührenfreien Advanzia Mastercard GOLD fallen unabhängig davon, wie lange du die Karte besitzt keine Jahresgebühren an. Auch eventuell anfallende Fremdwährungsgebühren und Auslandseinsatzentgelte entfallen vollständig. Daneben steht dir, wie es sich für eine goldene Kreditkarte gehört, ein an sieben Tagen die Woche und rundum die Uhr verfügbarer, gebührenfreier und persönlicher Kundenservice zur Verfügung.

Des Weiteren steht dir ein umfangreiches Versicherungspaket zur Verfügung. Dieses besteht aus Reisegepäckversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung sowie einer Unfallversicherung und ist gültig, sobald du mindestens 50 Prozent der Reise mit der Kreditkarte bezahlt hast. Allerdings empfehlen wir dir an dieser Stelle die Geschäftsbedingungen genaustens durchzulesen, da die Inanspruchnahme der Versicherungen mit zahlreichen Einschränkungen und Limitierungen verbunden ist.

Auch für Bargeldabhebungen werden prinzipiell keine Gebühren verlangt. Allerdings fallen hierfür generell Sollzinsen von 19,44 Prozent an. Auch bei Teilzahlung fällt ein vergleichsweise hoher Sollzinssatz von 19,44 Prozent an. Bei pünktlicher Begleichung entfällt dieser hingegen.

Consors Finanz Mastercard

Consors Finanz Mastercard

Consors Finanz Mastercard




ab

0 EUR

mehr info

Die Consors Finanz Mastercard bietet dir unkomplizierte, bargeldlose und sichere Zahlungsmöglichkeit mit bonitätsabhänigem Kreditrahmen sowie flexiblen Rückzahlungsoptionen. Auch bei dieser Karte fallen keine pauschalen Jahresgebühren an. Zahlungen in Fremdwährungen sind ebenfalls kostenfrei.

Die Nutzung der Karte an ausgewiesenen Mastercard Geldautomaten zur Geldabhebung ist ab 300 Euro kostenfrei. Darunter fallen 3,95 Euro pro Abhebung an. Mit der mobilen App kannst du jederzeit deinen Kontostand checken und sämtliche Transaktionen nachverfolgen.

Als Neukunde erhältst du zusätzlich eine Gutschrift von 50 Euro, wenn du bis zum 31. Januar 2021 zwei Zahlungen im Gesamtwert von 50 Euro tätigst.

TF Mastercard GOLD

TF Mastercard GOLD

TF Mastercard GOLD




ab

0 EUR

mehr info

Auch bei der TF Mastercard Gold handelt es sich um eine goldene Kreditkarte. Die Karte kann in mehr als 20 Millionen Geschäften und 1,7 Millionen Bankautomaten weltweit genutzt werden. Durch die Gebührenfreiheit gehört diese Karte mit zu den attraktivsten goldenen Kreditkarten auf dem deutschen Markt. So entfallen sämtliche Gebühren im Bereich der Eröffnung, Jahrespauschalen, Rechnungszustellung oder Zahlungen auf der ganzen Welt.

Bargeldabhebungen werden allerdings mit einem Effektivzins von 19,39 Prozent verzinst. Dieser Zinssatz liegt deutlich über dem Durchschnitt. Des Weiteren werden dir flexible Rückzahlungsmöglichkeiten und zinsfreie Wareneinkäufe für bis zu 51 Tage geboten. Auch eine Reiseversicherung ist in der Karte inkludiert. Hier empfehlen wir dir für detailliertere Informationen unbedingt die AGBs auf der Website des Unternehmens zu lesen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine gebührenfreie Mastercard beantragst

Bevor du die Entscheidung für eine gebührenfreie Mastercard triffst, solltest du einige Punkte wissen. Deshalb werden wir dir in den folgenden Abschnitten alle wichtigen Informationen diesbezüglich erläutern, um dir deine Entscheidung zu erleichtern.

Was ist eine gebührenfreie Mastercard und für wen ist sie geeignet?

Bei einer gebührenfreien Mastercard handelt es sich Grundsätzlich um eine gebührenfreie Kreditkarte welche von Mastercard, einem der größten internationalen Zahlungsdienstleister, ausgestellt wird.

Gebührenfreie Mastercard-1

Zusammen mit VISA gehört Mastercard zu den weltweit größten Anbietern von Kreditkarten.
(Bildquelle: 123rf /119749449)

Das Unternehmen vergibt Lizenzen an Banken auf der ganzen Welt, welche wiederum dem Endkunden entsprechende Karten ausgeben können. Kreditkarten von Mastercard werden in über 200 Ländern der Welt als Zahlungsmittel akzeptiert. Diese Art von Kreditkarte sind besonders für Personen die Kosten in Bezug auf ihr Zahlungsmittel einsparen und dabei nicht auf die vielen Vorteile einer Mastercard verzichten wollen geeignet.

Auf welche Kriterien sollte ich bei der Auswahl einer gebührenfreien Mastercard achten?

Auch bei kostenlosen Kreditkarten lohnt sich ein ausgiebiger Vergleich der Angebote. Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Auswahlkriterien du gebührenfreie Mastercard vergleichen kannst.

  • Gebühren. Auch wenn du dir bei den meisten Karten ein Großteil der Gebühren sparen kannst, solltest du trotzdem auf mögliche Kosten achten. Bei einigen Angeboten entstehen versteckte Kosten, die unter bestimmten Voraussetzungen die Karte für dich unattraktiv machen können. Die Gebühren stellen eins der wichtigsten Auswahlkriterien bei einer gebührenfreien Mastercard dar. Wir empfehlen dir in jedem Fall die AGBs der Anbieter gut durchzulesen um eventuellen versteckten Gebühren entgehen zu können.
  • Kreditkartenlimit. Das Kreditkartenlimit bestimmt, wie weit du mit deiner Kreditkarte ins Minus gehen kannst. Dieses ist in der Regel von deiner Bonität abhängig.
  • Zusatzleistungen und Services. Zusatzleistungen und Services wie beispielsweise Prämien, Cashback, Versicherungen oder Vergünstigungen werden von Anbietern eingesetzt, um ihre Angebote zu individualisieren. Je nachdem für was du deine gebührenfreie Mastercard nutzen möchtest, kann es sinnvoll sein auf Angebote von unterschiedlichen Banken zurückzugreifen.

Wenn du mehr über die einzelnen Kriterien wissen möchtest, empfehlen wir dir unseren großen Kreditkarten Test. Hier gehen wir auf diese Aspekte weiter ein.

Welche Vor- und Nachteile hat eine gebührenfreie Mastercard?

Eine gebührenfreie Mastercard hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Im Folgenden werden diese kurz aufgeführt. Anschließend gehen wir auf jeden Punkt genauer ein.

Vorteile
  • Wegfall einer Vielzahl von Gebühren
  • Hohe internationale Akzeptanz
  • Meist viele Zusatzleistungen inklusive
Nachteile
  • Häufig schwer zu durchschauende Gebührenstruktur
  • Nicht überall als Zahlungsmittel einsetzbar

Vorteile

Bei einer gebührenfreien Mastercard entfallen, wie der Name bereits verrät, in der Regel eine Vielzahl von Gebühren. So musst du nur bei den wenigsten Kreditkarten dieser Art eine jährliche nutzungsunabhänige Grundgebühr bezahlen.

Auch Zahlungs-, Abhebungs- und Fremdwährungsgebühren entfallen unter bestimmten Voraussetzungen. Viele gebührenfreie Mastercard-Kreditkarten werden, beispielsweise in Form von goldenen Kreditkarten, mit vielen zusätzlichen Leistungen oder Services angeboten. So erhältst du bei vielen Angeboten beispielsweise Prämien, kostenlose Versicherungen oder einen exklusiven Kundenservice.

Nachteile

Allerdings musst du auch bei gebührenfreien Mastercard darauf achten, nicht in eine Kostenfalle zu treten. Viele Anbieter in diesem Bereich bieten hochwertige Karten an, welche bei richtiger Verwendung viele Vorteile haben können. Allerdings gibt es auch einige Karten bei denen versteckte Gebühren anfallen können. Auch, wenn eine Mastercard an den meisten Orten akzeptiert wird, ist eine Ablehnung nicht ausgeschlossen.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, empfehlen wir dir, im er eine zweite VISA Kreditkarte mit dir zu führen. Mit diesen beiden Karten als Option kannst du dir nahezu sicher sein überall auf der Welt, an denen du mit Karte zahlen kannst, eine der beiden verwenden zu können.

Fazit

Es gibt einige Anbieter von gebührenfreien Mastercard Kreditkarten. So gibt es einige Angebote mit nahezu keinen Gebühren. Andere Karten wiederum bieten dir wertvolle Zusatzleistungen.

In diesem Artikel haben wir dir unsere Favoriten aufgezeigt und dir die wichtigsten Fragen bezüglich dieser Art von Kreditkarte beantwortet. Welche Karte für dich die Richtige ist, hängt am Ende stark von deinen Bedürfnissen ab.

Bildquelle: Lohacamonchai / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?