Zuletzt aktualisiert: 5. März 2020

Unsere Vorgehensweise

5Analysierte Produkte

40Stunden investiert

10Studien recherchiert

55Kommentare gesammelt

Neben Bargeld befindet sich auch das Interesse an standardisierten Kreditkarten auf dem absteigendem Ast. Versicherungen, Meilenprogramme oder andere Vorteile gehören heutzutage fast schon zu den Mindestanforderungen an jenes Zahlungsmittel. Besonders durch die erhöhte Reisebereitschaft der Gesellschaft steigt das Interesse für jene Angebote kontinuierlich.

Aufgrund dieser speziellen Anforderungen konnten sich auch mittlerweile eine Vielzahl an Kooperationskarten auf dem deutschen bzw. weltweiten Markt etablieren. Hierbei sind vor allem Auto- und Flugunternehmen wie “BMW”, “Mini” bzw. “Eurowings” oder “Lufthansa” stark vertreten. Ein ebenso spannendes Angebot bietet das exklusive Angebot der Hotelkette “Hilton”.

In unserem großen Hilton Honors Kreditkarten Test 2020 erfährst du genau, was es mit diesem Zahlungsmittel auf sich hat. Wir sind häufig gestellten Fragen auf den Grund gegangen und haben diese im Detail für dich beantwortet. Für den Fall, dass du den Antrag bereits gestellt hast, warten ebenfalls zusätzliche, nützliche Informationen auf dich.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mit der Hilton Honors Kreditkarte genießt du alle Vorteile eines Zahlungsmittels dieser Art. Einkäufe, Überweisungen sowie Bargeldbehebungen können jederzeit durchgeführt werden.
  • Als Besitzer einer Hilton Honors Kreditkarte kann sich jeder ausgegebene Euro als wertvoll erweisen. So können Punkte gesammelt und später in hochwertige Prämien eingetauscht werden.
  • Wie bei jeder anderen Kreditkarte ist auch in diesem Fall eine Prüfung erforderlich. Nur im Falle eines zufriedenstellenden Bonitätslevels erhältst du deine Hilton Honors Kreditkarte ausgestellt.

Hilton Honors Kreditkarte: Die Empfehlung der Redaktion

Die multifunktionale Kreditkarte von Hilton Honors

Suchst du nach einer Kreditkarte, die mehr als ein bloßes Zahlungsmittel ist? Dann bist du bei der “Hilton Honors Kreditkarte” genau richtig. Durch diese exklusive Kooperation mit der weltberühmten, internationalen Hotelkette werden deine Urlaube und Geschäftsreisen in Zukunft in höheren Dimensionen stattfinden.

Neben der weltweiten Durchführung von Geldgeschäften kannst du dich mit der “Hilton Honors Kreditkarte” für jeden einzelnen deiner Einkäufe belohnen. Aus deinen Einkäufen resultieren Bonuspunkte, welche du in spannende Prämien wie kostenlose Hotelübernachtungen eintauschen kannst. Spricht dich dieses Angebot an, ist diese Kreditkarte der richtige Reisebegleiter für dich.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Hilton Honors Kreditkarte beantragst

Vor dem Antrag einer Hilton Honors Kreditkarte tauchen bei potenziellen Kunden häufig Unsicherheiten in Form von Fragen auf. Um dir diesbezüglich Klarheit zu verschaffen, haben dir diese Fragen anschließend zusammengefasst und im Detail beantwortet.

Welche Vorteile birgt eine Hilton Honors Kreditkarte?

Mit dem Antrag einer Hilton Honors Kreditkarte erhältst du weit mehr als nur ein gewöhnliches Mittel zur Zahlung. All deine Transaktionen, welche du sogar weltweit durchführen kannst, können der Weg zu Prämien unterschiedlicher Art darstellen. Mit einem inkludierten Versicherungspaket ist deine Hilton Honors Kreditkarte auch der passende Begleiter für den Urlaub.

Die gesammelten Punkte kannst du nicht nur gegen Hotelaufenthalte einlösen. Spannende Events wie Sportereignisse oder Konzerte können so ebenfalls kostenlos besucht werden. (Bildquelle: unsplash.com / Vishnu R Nair)

Abgesehen von dem inkludierten Bonusprogramm, zeichnet sich die Hilton Honors Kreditkarte auch durch optimale Konditionen für Geldgeschäfte aus. Jegliche Einkäufe in Geschäften können kontaktlos und somit unkompliziert innerhalb weniger Sekunden durchgeführt werden. Solltest du Bargeld benötigen, kannst du dir dieses ohne Zusatzkosten von Geldautomaten beziehen.

Wo kann ich eine Hilton Honors Kreditkarte beantragen?

In Deutschland erhältst du die Hilton Honors Kreditkarte über das Kreditinstitut “DKB”. Ein Antrag ist entweder über die Hilton Honors Website, die Website von “DKB” oder auch in einer Filiale dieses Instituts durchführbar. Hierbei sind anschließend die Eingabe als auch in weiterer Folge die Prüfung deiner Daten erforderlich.

Informationsgruppe Erforderliche Daten
Antragssteller Vollständiger Name, Geburtsort, Geburtsdatum, Familienstand, Kontaktmöglichkeiten
Anschrift Vollständige Adresse, PLZ, Ort, Dauer des Aufenthalts, Wohnsituation
Weitere Infos Art der Beschäftigung, Nettoeinkommen, Steuerliche Ansässigkeit, Zahlungsfrequenz, Angabe zusätzlicher Kontoinhaber

Ist dein Antrag ausgefüllt, erfolgt eine Untersuchung deiner Daten auf zwei Etappen. Neben einer internen Prüfung durch die “DKB”werden die Informationen auch von der SCHUFA-Behörde analysiert. Diese Verfahren sind notwendig um festzustellen, ob deine finanzielle Situation mit einem Risiko für die Bank behaftet. Nur ein positiver Bescheid ermöglicht den Besitz der Karte.

Ist ein Auslandseinsatz der Hilton Honors Kreditkarte möglich?

Die Vorteile deiner Hilton Honors Kreditkarte bei weitem nicht nur auf Deutschland beschränkt. Dieses Zahlungsmittel kann dir nicht nur internationale Reisen in Form von Prämien ermöglichen, sondern auch die weltweite Durchführung deiner Geldgeschäfte. Sowohl Transaktionen als auch Bargeldbehebungen sind im Ausland möglich.

Zahlungen innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes sind immer kostenlos.

Den Vorteil des kontaktlosen Zahlens kannst du auch im Urlaub in Anspruch nehmen. Bis zu Einkäufen von 50 € musst du lediglich den Kartenchip am Bezahlterminal anlegen.

Beantragst du deine Hilton Honors Kreditkarte kannst du ohne zusätzlichen Aufpreis das Zusatzpaket für kostenlose Bargeldbehebungen beantragen. Auf der ganzen Welt kannst du so bis zu 1.000 € täglich von Bankomaten beziehen. Der genaue Betrag wird durch dein Kreditinstitut festgelegt.

Solltest du dich außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums befinden bzw. mit Fremdwährungen zahlen, musst du jedoch mit Zusatzkosten rechnen. Zahlungen werden mit 1,95 % des Kaufpreises besteuert, im Falle von Bargeldbehebungen liegt die Zusatzgebühr bei 3 % der Gesamtsumme.

Ist die Hilton Honors Kreditkarte kostenlos?

Im Falle von Kreditkarten ist es üblich unter bestimmten Umständen das Referenzkonto mit jährlichen Nutzungsgebühren zu belasten. Dies wird in der Regel dann eingeführt, wenn der Leistungsumfang der Kreditkarte über die Durchführung von Geldgeschäften hinausgeht. Dies trifft auch auf die Hilton Honors Kreditkarte zu.

Die Jahresgebühr für einen Hilton Honors Kreditkarte liegt bei 48 €.  Hierbei ist das Versicherungspaket allerdings nicht inkludiert.

Beim Antrag der Hilton Honors Kreditkarte ist die Berücksichtigung des Versicherungspakets optional. Entscheidest du dich für dieses zusätzliche Leistungspaket erhöht sich die Jahresgebühr um 35 €. Solltest du eine Partnerkarte beantragen wollen, fallen für dieses Zahlungsmittel ebenfalls Jahresgebühren an.

Kreditkarte Jahresgebühr
Hauptkarte 48 €
Hauptkarte mit Versicherungspaket 83 €
Partnerkarte 36 €
Partnerkarte mit Versicherungspaket 71 €

Der Nutzer deiner Partnerkarte kann dieselben Vorteile wie du mit deiner Hauptkarte genießen. Jegliche Beschränkungen bezüglich Verfügungsrahmen oder auch Bargeldbehebungen werden von der Hauptkarte übernommen. Die Abrechnung sowie Haftung für die Partnerkarte muss ebenfalls über den Besitzer der Hauptkarte erfolgen.

Wie kann ich mit meiner Hilton Honors Kreditkarte Punkte sammeln?

Wie bereits zuvor thematisiert, kommst du mit der Hilton Honors Kreditkarte in den Genuss eines Prämienprogramms. Gesammelte Punkte können in weitere Folge gegen Prämien unterschiedlichster Art eingetauscht werden. Neben dem Willkommensbonus von 5.000 Punkten und Einkäufen in Geschäften kannst du auch auf diese Arten dein Punktekonto erhöhen:

  • Reisen: Solltest du deinen nächsten Urlaub planen, solltest du bei deiner Buchung etwas genauer hinschauen. Mit der Autovermietung, Kreuzfahrtbuchung oder auch Durchführung von Roaming-Gesprächen kannst du bei ausgewählten Partnern deinen Punktestand erweitern. Dazu gehören beispielsweise “Lyft” oder “OneSimCard”.
  • Magazine: Mit einer Hilton Honors Kreditkarte können sich auch die Abos von rennomierten Zeitschriften für dich lohnen. Magazine wie “CEO&”, “Newsweek Japan” oder auch die “South China Morning Post” können dein Konto um jeweils mehrere tausend Bonuspunkte erweitern.
  • Hotelaufenthalte: Buchst du deine Übernachtungen in Hotels der Marke “Hilton” kannst du gleichzeitig ebenfalls weitere Punkte für dein Konto sammeln. In diesem Fall erhältst du sogar Sonderkonditionen im Vergleich zu anderen Transaktionen.

Grundsätzlich ist jeder ausgegebene Euro einen zusätzlichen Punkt für dein Konto wert. Im Falle eines Hotelaufenthalts im Hause “Hilton” erhältst du doppelte Punkte pro ausgegebenen Euro. Hierbei solltest du allerdings beachten, dass Guthabentransaktionen, Bargeldverfügungen und Zins- oder Gebührenzahlungen deiner Kreditkarte nicht berücksichtigt werden können.

Eine kürze Übersicht über das Hilton Honors Bonusprogramm liefert dir das nachfolgende Video.

Welche Mitgliedsstufen gibt es für Besitzer einer Hilton Honors Kreditkarte?

Das Bonusprogramm von Hilton Honors ermöglicht eine Mitgliedschaft, welche in vier Kategorien eingeteilt ist. Was es mit den einzelnen Stufen auf sich hat und wie du sie erreichst, wollen wir anschließend genauer erläutern.

Normales Mitglied

Mit einer bloßen Registrierung bei Hilton Honors kannst du bereits einige spannende Vorteile in Anspruch nehmen. Ein späterer Check-Out, ein digitaler Schlüssel sowie die kostenfreie Unterbringung eines zweiten Gast sind dir bei deinem nächsten Hotelaufenthalt garantiert. Auch der Check-In ist deutlich unkomplizierter durchführbar.

Als Standardmitglied von Hilton Honors musst du dich für den Check-In nicht mehr bei der Rezeption anstellen. Diesen Vorgang sowie einen etwaigen Zimmerwechsel kannst du eigenständig digital durchführen. (Bildquelle: unsplash.com / Proxyclick Visitor Management System)

Solltest du in Form eines Premium-Aufenthalts untergebracht sein, entfallen somit etwaige Resort-Gebühren. Des Weiteren kannst du bereits ab dieser Mitgliedsstufe Punkte für kostenlose Übernachtungen sammeln. Jeder ausgegebene Euro erhöht deinen Kontostand um 10 Punkte. Für die höchste Aufenthaltsstufe sind 5.000 Punkte pro kostenloser Nacht erforderlich.

Silver Status

Solltest du dich öfters in Hotels der Marke Hilton aufhalten, kannst du dir nach geraumer Zeit den “Silver”-Elitestatus sichern. Abgesehen von den Vorteilen als normales Mitglied sind hierbei noch weitere, exklusive Upgrades mit dabei. Dies betrifft vor allem Übernachtungen in Form einer Prämienunterbringung.

Solltest du die höchste Form der Unterkunft gewählt haben, ist dir als “Silver Status”-Mitglied jede fünfte Übernachtung kostenfrei gesichert. Zusätzlich zu zwei kostenlosen Flaschen Mineralwasser auf deinem Zimmer, erhältst du einen 20%igen Aufschlag für die gesammelten Punkte, die dir kostenlose Übernachtungen ermöglichen.

Gold Status

Beantragst du eine Hilton Honors Kreditkarte, erhältst du automatisch die Mitgliedschaft in Form des “Gold Status” zugeschrieben. Hierbei kannst du alle Vorteile bis einschließlich des “Silver-Status” sowie zusätzlicher Boni in Anspruch nehmen. Solltest du Punkte für kostenlose Übernachtungen sammeln, erhöht sich dein Bonus pro ausgegebenem Euro sogar um 80 %.

Als goldenes Mitglied von Hilton Honors stehen dir Zimmerupgrade bis zur Stufe “Executive” zur Verfügung.

Um jeden Tag deines Urlaubs voller Energie starten zu können, erhältst du als “Gold Status”-Kunde von Hilton Honors ein tägliches, kostenfreies Frühstück zu deinem Aufenthalt dazu. Des Weiteren kannst du auch die sogenannten “Meilenstein-Boni” unbegrenzt in Anspruch nehmen. Bei 40 Übernachtungen pro Jahr winken 10.000 Bonuspunkte, anschließend pro 10 Übernachtungen.

Diamond Status

Die höchste Stufe des Hilton Honors Bonusclub ist der sogenannte “Diamond Status”. Um diese Stufe zu erreichen, wird ein Jahresumsatz von mindestens 20.000 € vorausgesetzt. Die Vorteile dieses Kundenstatus können sich allerdings mehr als nur sehen lassen. Beispielsweise geht das Punktesammeln für kostenlose Übernachtung mit dem 100%igen Bonus deutlich schneller.

Mit diesem Kundenstatus ist dir der Aufenthalt in einer Suite stets gesichert.

Sollten Zimmer mit dem höchsten Status noch frei sein, erhältst du dieses Upgrade als “Diamond”-Mitglied geschenkt. Des Weiteren erhältst du mit diesem Kundenstatus auch Zugang zu den “Executive Lounges” deines Hotels.

Solltest du gerne auch mal kurzfristig buchen wollen, zahlt sich die Kundschaft mit dem “Diamond Status” so richtig aus. Dank der sogenannten Zimmergarantie erhältst du bei Buchungen mindestens 48 Stunden vor der Ankunft eine Unterkunft garantiert. Somit ist das lästige Suchen nach Hotels mit freien Zimmern ebenfalls passé.

Welche Versicherungen sind in der Hilton Honors Kreditkarte inkludiert?

Wie bereits zuvor angesprochen, kannst du mit dem Antrag einer Hilton Honors Kreditkarte ein optionales Versicherungspaket in Anspruch nehmen. Welche Vorteile dir dieser Aufschlag von 35 € ermöglicht, wollen wir in weiterer Folge etwas genauer erläutern.

Reiserücktrittversicherung

Die große Vorfreude auf die umfangreich geplante Reise kann oft sehr schnell durch unvorhergesehene Zwischenfälle gedämpft werden. Dank der inkludierten Reiserücktrittversicherung ist der unmögliche Antritt deines Urlaubs jedoch keine Herausforderung mehr. Dank dieses Versicherungsschutzes bleibst du im Falle eines Reiseausfalls nicht auf den Kosten sitzen.

Als Besitzer einer Hilton Honors Kreditkarte werden sowohl du als auch bis zu vier weitere Reisebegleiter vor den finanziellen Herausforderungen des Reisestornos geschützt. Ausgaben für deine Unterkunft, egal in welcher Form, werden dir bis zu einer Höhe von 5.000 € pro Reise rückerstattet. Lediglich eine kleine Selbstbeteiligung von 10 % ist von deiner Seite erforderlich.

Solltest du noch weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, kann dir das nachfolgende Video weiterhelfen.

Mietwagenvollkaskoversicherung

Da Autopannen und -unfälle auch im Urlaub schnell passieren können, sollte auch dein Mietwagen mit entsprechenden Schutzmaßnahmen ausgestattet sein. Dank deiner Hilton Honors Kreditkarte sowie der inkludierten Mietwagenvollkaskoversicherung kannst du auch deine Autofahrten entspannt angehen.

Bei einer Nutzung von bis zu jeweils 30 Tagen ist dein ausgewählter Mietwagen gegen Schäden jeder Art versichert. Etwaige Reparaturkosten bis zu 75.000 € können dank diesem Versicherungspaket berücksichtigt werden. Ausgeschlossen sind jedoch LKWs, Vans, Wohnwägen sowie Fahrzeuge der Luxusklasse.

Auslandskrankenversicherung

Auch Krankheiten oder Verletzungen können im Urlaub jederzeit passieren. Als Besitzer einer Hilton Honors Kreditkarte stellen jedoch auch anfallende Kosten in diesen Bereichen keiner Herausforderung dar. Deine Auslandsreisen bis zu einer Dauer von 90 Tagen kannst du somit ohne das hastige Packen einer Notfallapotheke antreten.

Der Anspruch auf die Auslandskrankenversicherung ist von der Nutzung deiner Kreditkarte unabhängig.

Krankenhausaufenthalte, ärztliche Behandlungen sowie die Beschaffung von Medikamenten sind für dich und deine mitreisende Familie ohne Zusatzkosten verbunden. Sollte ein Rücktransport nach Deutschland erforderlich sein, ist dies ebenfalls durch diesen Versicherungsschutz abgedeckt. Hierbei ist außerdem kein Selbstbehalt sowie eine maximale Versicherungssumme enthalten.

Welche Alternativen gibt es zu Hilton Honors Kreditkarten?

Wie bereits zuvor angesprochen, ist die Hilton Honors Kreditkarte in Deutschland aus einer Kooperation der Hotelkette sowie dem Kreditinstitut “DKB” hervorgegangen. Abgesehen von diesem Zahlungsmittel bietet dieses Unternehmen auch weitere Kreditkarten, welche beispielsweise durch weitere Kooperationen mit “BMW” oder “MINI” entstanden sind.

Solltest du ebenfalls Bonuspunkte bzw. Meilen sammeln wollen, gibt es auch Kreditkarten, welche von ausgewählten Flugunternehmen angeboten werden. Hierbei kannst du deine gesammelten Punkte ebenfalls gegen spannende Prämien wie Flüge, Events oder gastronomische Highlights eintauschen. Hierbei erhältst du zusätzliche Vorteile in Kombination mit deinen Flügen.

Trivia: Was du sonst noch über Hilton Honors Kreditkarten wissen solltest

Solltest du es bis zu diesem Teil des Artikels geschafft haben, ist die Hilton Honors Kreditkarten bei weitem kein Fremdwort mehr für dich. Solltest du bereits stolzer Besitzer dieses Zahlungsmittels sein, liefern die nachfolgenden Absätze unter Umständen einen Mehrwert.

Wie kann ich das Limit meiner Hilton Honors Kreditkarte anpassen?

Bei der Beantragung deiner Hilton Honors Kreditkarte wird auf Basis deiner Daten ein individuelles Kartenlimit festgelegt. Dieser Betrag bestimmt die Höhe der finanziellen Mittel, die du monatlich für Transaktionen einsetzen kannst. Bei Bedarf kann dieses Limit jedoch auch nachträglich angepasst werden.

Die Steigerung deines Verfügungsrahmens kann jederzeit beim Serviceteam von Hilton Honors bzw. DKB beantragt werden. Beachte hierbei jedoch, dass eine erneute Bestätigung deiner Zahlungsfähigkeit erforderlich ist. (Bildquelle: unsplash.com / Roman Synkevych)

Aufgrund der Überprüfung dieser Kriterien kann die Bestätigung deines neuen Rahmens auch einige Werktage in Anspruch nehmen. Solltest du grundsätzlich Auskunft über deinen Verfügungsrahmen bzw. auch deine Transaktionen benötigen, ist dies in deinem Online-Konto von “Hilton Honors” oder “DKB” möglich.

Wie erfolgt die Kreditkartenabrechnung meiner Hilton Honors Kreditkarte?

Wie auch üblicherweise bei jeder anderen Kreditkarte erfolgt die Abrechnung deiner Hilton Honors Kreditkarte ebenfalls gegen Ende jedes Kalendermonats. Grundsätzlich wird dir der Gesamtbetrag am 28. des jeweiligen Monats in Rechnung gestellt. Handelt es sich dabei um einen Samstag, Sonn- oder Feiertag wird die Abrechnung am letzten, vorherigen Werktag durchgeführt.

Wie bereits erwähnt ist jedoch auch eine flexible Teilzahlung möglich.

Jede deiner Kreditkartenabrechnungen werden fristgerecht in deinem Online-Konto abgespeichert. Auf Anfrage können dir diese Dokumente jedoch auch per Post zugesendet werden.

Solltest du für die monatliche Abrechnung keine Begeisterung übrig haben, kannst du deine Rechnungen auch in Form einer flexiblen Teilzahlung durchführen. Nach einer eingehenden Prüfung erhältst du schließlich ein individuelles Angebot, welches mit deinen Präferenzen einhergeht.

Hierbei solltest du allerdings beachten, dass diese Variante mit zusätzlichen Zinszahlungen behaftet ist. Diese entsprechen 8,90 % deiner offenen Gesamtsumme und werden dir gegen Ende des betreffenden Kalendermonats in Rechnung gestellt. Im Falle einer flexiblen Teilzahlung müssen von dir trotzdem mindestens 50 € monatlich gezahlt werden.

Wie kann ich meine Hilton Honors Kreditkarte kündigen?

Die Kündigung deiner Hilton Honors Kreditkarte ist ebenso wie bei anderen Zahlungsmitteln dieser Art in schriftlicher Form möglich. Zusätzlich zu deiner Karten- und Kundennummer muss deine Unterschrift auf dem Ansuchen vermerkt sein. Das Dokument kannst du anschließend per Post oder als Scan per E-Mail versenden.

Prinzipiell ist die Kündigung zum Monatsende möglich. Die Bestätigung des Vertragsendes erhältst du schriftlich innerhalb weniger Tage zugesendet. Bis dato uneingelöste Bonuspunkte bleiben gültig. Im Falle etwaiger Unklarheiten in diesem Zusammenhang erhältst du weitere Informationen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. durch die Kontaktaufnahme mit “Hilton Honors”.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.hiltonhonors-kreditkarte.de/vorteile/

[2] https://www.leihwagenversicherung.de/versicherungs-informationszentrum/was-ist-teilkaskovollkasko

[3] https://hiltonhonors3.hilton.com/de_DE/index.html

Bildquelle: 123rf.com / wirojsid

Warum kannst du mir vertrauen?

Bernhard ist durch sein Studium im Bereich Medien auf das Thema Online-Marketing gestoßen und konnte dadurch Begeisterung für die Tätigkeit als Online-Redakteur erlangen. Im Laufe dieser Beschäftigung konnte er sich ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Finanzen, Kreditkarten und Versicherungen aneignen, welches er nun an Interessenten und potenzielle Kunden weitervermitteln möchte.