Krypto Wallet
Zuletzt aktualisiert: 6. Mai 2021

Wenn man teuren Schmuck, Gold oder viel Bargeld besitzt, dann bewahrt man es entweder privat in einem Tresor oder auch extern in einem Bankschließfach. Diese Sicherheitsmaßnahmen sollen vor Verlust, Diebstahl oder Beschädigung schützen. So vorsichtig sollte man das Ganze auch mit Kryptowährungen angehen, denn diese gelten nämlich als ein beliebtes Ziel von Hackerangriffen.

Wenn du mit Bitcoin und Co. bezahlen bzw. bezahlt werden möchtest, dann kommst du ohne eine Krypto Wallet nicht aus. Sie dient als eine virtuelle Geldbörse, die die digitalen Münzen sicher abspeichert und vor unbefugtem Zugriff schützt. Um dich mit Krypto Wallets vertraut zu machen, werden wir dir in diesem Artikel die wichtigsten Fragen rund um das Thema beantworten und dir die unterschiedlichen Arten von Wallets vorstellen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Krypto Wallet ist eine digitale Geldbörse für Krypto­währungen. Mit ihr kannst du Kryptowährungen ganz sicher  empfangen, aufbe­wahren und versenden.
  • Das Angebot der Krypto Wallets reicht von einfach zu bedienenden Programmen, bis hin zu komplexeren Sicherheitslösungen. Zu den wichtigsten Arten von Wallets gehören: Paper Wallets, Hardware Wallets und Software Wallets.
  • Jede Art von Krypto Wallet hat seine Vor- und Nachteile. Für jede Wallet-Art ist es allerdings von entscheidender Bedeutung mit ihr vorsichtig und bedacht umzugehen.

Hintergründe: Was du über Krypto Wallets wissen solltest

Damit du für eine Entscheidung ausreichend informiert bist, werden wir dir in diesem Abschnitt die wichtigsten Fragen bezüglich des Themas Krypto Wallet beantworten.

Was sind Krypto Wallets?

Eine Krypto Wallet ist eine digitale Geldbörse für Krypto­währungen. Mit ihr kannst du Kryptowährungen empfangen, aufbe­wahren und versenden. Es gibt sie in verschiedenen Formen, angefangen von Software Wallets, bis hin zu Paper Wallets. (1)

Eine Krypto Wallet ist eine digitale Geldbörse für Krypto­währungen.

Eine Wallet ist allerdings immer nur für eine Währung da. Das heißt, dass du mit einer Bitcoin-Wallet entspre­chend nur Bitcoins empfangen, aufbe­wahren und verse­nden kannst. Solltest du versuchen, mit einer Bitcoin-Wallet Ether oder Lite­coin zu empfangen, gehen die gesen­deten Coins höchstwahr­schein­lich verloren. (1)

Wenn du für regelmäßiges Krypto Trading immer wieder andere Kryptowährungen kaufst und handelst, dann sind Multi Coin Krypto Wallets ideal. Diese erlauben einem die Verwaltung verschiedener Kryptowährungen. (7)

Warum sind Krypto-Wallets wichtig?

Krypto Wallets speichern nicht wirklich die Kryptowährungen, sondern bieten die notwendigen Werkzeuge, um mit einer Blockchain zu interagieren. Das heißt, dass sie die notwendigen Informationen generieren können, um Kryptowährungen über Blockchain-Transaktionen zu senden und zu empfangen. Diese Informationen bestehen unter anderem aus einem oder mehreren Paaren von Public und Private Keys. (6)

Krypto Wallet

Die mediale Aufmerksamkeit um Kryptowährungen ist zwar im Jahre 2019 deutlich abgeflacht, nichtsdestotrotz hat das Thema nicht an Bedeutung für die Wirtschaft und die Zukunft der Zahlungsmittel verloren. (Bildquelle: Unsplash/ Bermix Studio)

Die Keys dienen als Beweis dafür, dass du der Inhaber des Krypto-Geldes bist. Falls du dein Private Key verlieren solltest, dann verlierst du somit auch den Zugang zu dem Geld. Von daher ist es äußerst wichtig, dass du vorsichtig und bedacht mit der eigenen Krypto Wallet umgehst. (5)

Welche Arten von Krypto-Wallets gibt es?

Das Angebot der Krypto Wallets reicht von einfach zu bedienenden Programmen, bis hin zu komplexeren Sicherheitslösungen. Zu den wichtigsten Arten von Wallets gehören: Paper Wallets, Hardware Wallets und Software Wallets.

  • Paper Wallets: Hierbei handelt es sich um eine Papier-Geldbörse. Eine Internetverbindung gibt es also gar nicht. Den Zugangsschlüssel kannst du ganz einfach handschriftlich notieren und an einem sicheren Ort aufbewahren. Solche Zahlenfolgen lassen sich theoretisch auch als QR-Code verschlüsseln. (8)
  • Hardware Wallets: Diese Art von Wallet sind physische, elektronische Geräte, wie z. B. USB-Sticks, die Zufallszahlengenerierung verwenden, um Public und Private Keys zu erzeugen. Die Schlüssel werden im Gerät selbst gespeichert und nur dann an einem Computer angeschlossen, wenn du die Kryptowährung verwenden möchtest. Auch hier gilt es die Hardware Wallet an einem sicheren Ort aufzubewahren. (3)
  • Software Wallets: Eine Software Wallet ist ein Programm, welches die sensiblen Daten sichert. Es gibt insgesamt drei Varianten: Online Wallets, Desktop bzw. PC Wallets und Mobile Wallets. Bei Online Wallets liegen diese meist dauerhaft online beim Anbieter und man meldet sich mit einem Benutzerkonto dort an. Desktop Wallets hingegen werden auf dem eigenen PC gespeichert. Die Mobile Wallets sind virtuelle Geldbörsen, die auf dem Smartphone liegen. (4)

Während es zahlreiche Softwareprogramme gibt, die oft kostenlos zur Verfügung stehen, können Hardware Wallets im Preis variieren. Paper Wallets hingegen lassen sich selbstverständlich leicht und kostenfrei erstellen. (7)

Welche Vor- und Nachteile haben die jeweiligen Arten?

Jede Art von Krypto Wallet hat seine Vor- und Nachteile. In der folgenden Tabelle haben wird dir die Wichtigsten aufgelistet:

Wallet-Art Vorteile Nachteile
Paper Wallet Sie werden offline gelagert, sodass die Gefahr eines Hackerangriffs, bis auf beim unmittelbaren Einsatz der Wallet, nicht vorhanden ist. (2) Ein Stück Papier kann beispielsweise mal schnell in falsche Hände gelangen. Zudem ist es auch anfälliger für Zerstörung durch Feuer, Wasser oder durch das Verlegen. Deshalb solltest du es sicherheitshalber in einem Safe verwahren. (8)
Hardware Wallet Sie bieten ebenfalls ein höheres Maß an Sicherheit gegen Hackerangriffe. (3) Es besteht das Risiko des Verlustes, Diebstahls oder der Beschädigung. Darüber hinaus sind Hardware Wallets meistens weniger benutzerfreundlich und der Zugang zu Geld ist in der Regel schwieriger. (3)
Software Wallet All die Varianten einer Software Wallet sind enorm praktisch, weil sie für den Benutzer leicht zugänglich sind.(4) Dadurch, dass sie mehr oder weniger immer online verfügbar sind, sind sie somit auch angreifbarer. Auch wenn sich seriöse Anbieter um ein hohes Maß an Sicherheit kümmern, besteht trotzdem ein Risiko eines Angriffs. (4)

Wenn man erst jetzt in das umfassende Gebiet der Kryptowährungen einsteigt, dann weiß man nicht immer direkt, nach welchen Kriterien man eine Krypto Wallet aussuchen sollte. Für Nutzer, die noch ungeübte sind, sollte beispielsweise eine einfache Handhabung an erster Stelle stehen.

Für ungeübte Nutzer sollte eine einfache Handhabung an erster Stelle stehen.

Die Wallets einiger Anbieter sind zwar mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, aber dadurch auch sehr komplex für den Laien. Von daher ist es nur zu empfehlen, sich für eine Wallet zu entscheiden, die eine leichte Bedienbarkeit besitzt. (7)

Fazit

Krypto Wallets sind ein essenzieller Bestandteil in der Verwendung von Kryptowährungen. Die virtuellen Geldbörsen sind eine der grundlegenden Infrastrukturen, die es möglich machen, virtuelles Geld über Blockchain-Netzwerke zu empfangen, aufbe­wahren und zu versenden.

Die verschiedenen Arten von Wallets habe alle ihre Vor- und Nachteile. Paper- und Hardware Wallets bieten zum einen einen höheren Schutz vor ungeahnten Angriffen, da die Schlüssel offline gespeichert werden. Allerdings besteht gleichzeitig die Gefahr, dass sie verloren gehen oder zerstört werden.

Zum anderen sind Software Wallets äußerst praktisch, da sie für den Benutzer leicht zugänglich sind. Aber dadurch, dass sie mehr oder weniger immer online verfügbar sind, sind sie somit auch angreifbarer.

Bildquelle: yourg/ 123rf

Einzelnachweise (8)

1. www.finanz-tools.de. Wallets für Kryptowährungen. Abgerufen am 08.04.2021.
Quelle

2. www.binäre-optionen.info. Was ist eine Krypto Wallet und wie funktioniert diese?. Abgerufen am 08.04.2021.
Quelle

3. academy.binance.com. Was ist ein Kryptowährungs-Wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Quelle

4. www.blockchain-insider.de. Was ist ein Wallet?. Abgerufen am 08.04.2021.
Quelle

5. www.coinbase.com. What is a crypto wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Quelle

6. www.cryptolist.de. Wie funktioniert eine Bitcoin Wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Quelle

7. www.nextmarkets.com. Krypto Wallet auf nextmarkets. Abgerufen am 08.04.2021.
Quelle

8. kryptoszene.de. Bitcoin Wallet Vergleich – Die Besten Krypto Wallets 2021 im Test. Abgerufen am 08.04.2021.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Internetbeitrag
www.finanz-tools.de. Wallets für Kryptowährungen. Abgerufen am 08.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
www.binäre-optionen.info. Was ist eine Krypto Wallet und wie funktioniert diese?. Abgerufen am 08.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
academy.binance.com. Was ist ein Kryptowährungs-Wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
www.blockchain-insider.de. Was ist ein Wallet?. Abgerufen am 08.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
www.coinbase.com. What is a crypto wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
www.cryptolist.de. Wie funktioniert eine Bitcoin Wallet?. Abgerufen am 07.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
www.nextmarkets.com. Krypto Wallet auf nextmarkets. Abgerufen am 08.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
kryptoszene.de. Bitcoin Wallet Vergleich – Die Besten Krypto Wallets 2021 im Test. Abgerufen am 08.04.2021.
Gehe zur Quelle
Testberichte