Kubatur
Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020

Du möchtest dir gerade ein Haus kaufen und bist nun auf den Begriff Kubatur gestoßen? Oder vielleicht willst du dir sogar selbst ein Haus bauen und weißt nicht worauf der Gebäudewert aufbaut?

In diesem Glossareintrag erklären wir dir alles, was du über die Kubatur wissen musst, wie die Berechnung funktioniert, welche Vor- und Nachteile sie hat und welche rechtlichen Bedingungen du beachten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Bei der Kubatur handelt es sich um den unbebauten Raum.
  • Die Kubatur berechnet man, um den Gebäudewert zu ermitteln.
  • Die Kubatur bildet eine wichtige Grundlage für viele Rechtsgeschäfte. Man sollte bei der Berechnung also sehr genau sein.

Glossareintrag: Der Begriff Kubatur im Detail erklärt

Hier erklären wir dir genauer, was eine Kubatur ist, wie sie funktioniert, welche rechtlichen Rahmenbedingungen du zu beachten hast und welche Vor- bzw. Nachteile sie mit sich bringt.

Was ist eine Kubatur?

Als Kubatur versteht man den unbebauten Raum. Wenn man die Kubatur berechnet, berechnet man also die Größe des Objektes in Kubikmetern. Die Kubatur benötigt man, um den Gebäudewert zu ermitteln.(1)

kubatur-1

Kubatur ist ein anderes Wort für unbebauten Raum. Es muss also eine Berechnung des unbebauten Raumes stattfinden.
(Bildquelle: unsplash/ Avel Chuklanov)

Wie funktioniert die Kubatur?

Bei der Kubaturberechnung benötigt man folgende Größenangaben: Grundfläche, Außenwände, Dachfläche.

Will man die Kubatur für ein Gebäude mit Keller berechnen, misst man ab der Oberkante vom Fußboden des Kellers. Nicht ausgebaute Dachräume werden jedoch nicht miteinberechnet.(1)

Außerdem muss man beachten, dass man bei einem bereits fertig erstellten Haus, einen Abzug von 2 % für den Putz vornehmen muss.(1)

Ähnlich wie beim Keller, wird bei Hochbaukörpern die Höhe ab der Oberkante vom Fußboden bis zum Beginn der Dachschräge ermittelt.(2)

Der Bruttorauminhalt muss für jeden Raum einzeln berechnet werden. Um die Kubatur berechnen zu können, müssen Länge, Breite und Höhe der Räume bekannt sein. Es ist dabei zu beachten, dass jeweils das Außenmaß (inkl. Putz) verwendet werden muss. (2)

Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sollte ich bei einer Kubatur beachten?

Die Kubatur ist Grundlage für eine Vielzahl an Rechtsgeschäften. Sie wird also oft für Berechnungen herangezogen. Hier ein kleiner Auszug:

  • Ermittlung des Kaufpreises,
  • Berechnung der Immobilienfinanzierung durch Darlehen
  • Hypotheken,
  • Ermittlung von Bau- oder Sanierungskosten,
  • Versicherung von Gebäuden.

Wenn man die Kubatur falsch berechnet, kann das also gravierende rechtliche Konsequenzen mit sich ziehen. Daher sollte die Kubatur immer von einem Spezialisten berechnet werden.

Bei manchen rechtlichen Handlungen ist die Kubatur sogar Pflicht. Will man einen Bauantrag stellen muss die Kubatur zum Beispiel verpflichtend angegeben werden. Dabei muss beachten werden, dass für jedes einzelne Geschoss eine eigene Kubatur berechnet werden muss.

Welche Vor- und Nachteile gibt es bei einer Kubatur?

Ein Vorteil der Kubatur ist, dass man sich, wenn sie einmal richtig berechnet wurde, darauf verlassen kann, dass die darauf aufbauenden Werte (z. B. Kaufpreis des Hauses) auch richtig sind. Das erspart einem viel Mühe.

Der Nachteil ist, dass die Kubatur nicht die einzige Berechnung ist, die gemacht werden muss. Kauft man eine Immobilie zur Vermietung muss auch noch eine Kosten-Nutzen-Rechnung gemacht werden und die Rendite berechnet werden.

Die Berechnung der Kubatur kann unter Umständen teuer sein. Vor allem wenn man die Kubatur für eine Baugenehmigung benötigt, sollte die Berechnung von einem Sachverständigen durchgeführt werden.

Fazit

Bei der Kubatur handelt es sich also um den unbebauten Raum. Benötigt wird die Kubatur zur Berechnung des Gebäudewertes. Wichtig ist, die Kubatur von einem Experten durchführen zu lassen, da es schwerwiegende rechtliche Folgen haben kann, wenn diese falsch berechnet wurde.

Bildquelle: kwangmoo/ 123rf.com

Einzelnachweise (2)

1. Kredite.de; Eintrag: Kubatur
Quelle

2. Dr. Klein, Pauschalierte Berechnung der Kubatur
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Webseite
Kredite.de; Eintrag: Kubatur
Gehe zur Quelle
PDF-Dokument
Dr. Klein, Pauschalierte Berechnung der Kubatur
Gehe zur Quelle
Testberichte