Monero Wallet-1
Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2021

Kryptowährungen sind schon seit einigen Jahren ein großes Thema in der Finanzwelt und wird auch in Deutschland als Währung und Handelsform genutzt (1). Eine der bekanntesten Kryptowährungen ist Monero, auch XMR genannt, welche damit wirbt, dass Sicherheit und Privatsphäre und an erster Stelle stehen. Die offizielle Monero Webseite wirbt außerdem damit die einzige Währung zu sein, mit der Transaktionen nicht nachverfolgbar sind (2).

Doch viele kennen sich mit Monero Wallets kaum aus, sind verunsichert oder wissen nicht recht, wie sie mit dieser Währung und Handelsform umgehen sollen. Damit du einen guten Überblick über das Monero Wallet hast, welches du benötigst, um die Kryptowährung Monero zu nutzen, haben wir diesen Artikel verfasst. Dieser soll dir helfen, dich in der Thematik auszukennen, und die wichtigsten Fragen beantwortet zu bekommen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kryptowährung Monero ist eine der größten und bekanntesten auf dem Markt. Dies kommt unter anderem daher, dass die Transaktionen angeblich komplett anonym verlaufen (2). Das Monero Wallet wird für diese Transaktionen benötigt und agiert somit als digitaler Geldbeutel.
  • Einer der vielen Gründe, die diese Kryptowährung so populär macht, ist ihr Versprechen, Sicherheit, Privatsphäre und die anscheinend nicht mögliche Nachverfolgung von Beträgen, Transaktionen, Empfänger- und Absenderinformationen. Eine wirtschaftliche Studie hat sich mit diesem Versprechen auseinandergesetzt, und 3 Schwachstellen an der Technik des Monero Wallets gefunden.
  • Monero ist eine Währung für dessen Nutzung man ein sogenanntes Monero Wallet benötigt. Diese Monero Wallets können auf verschiedenen Plattformen heruntergeladen und installiert werden. Je nach Monero Wallet gibt es bestimmte Funktionen, die für Anfänger oder schon fortgeschrittene Nutzer praktisch sein können.

Das Monero Wallet: Was du wissen solltest

Es gibt einige Dinge, die du wissen solltest bevor du dich dazu entscheidest dir ein Monero Wallet anzulegen. Dafür haben wir in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Fragen und deren Antworten aufgelistet, um dich bei deiner Entscheidung zu unterstützen.

Was ist ein Monero Wallet?

Das Wichtigste zuerst. Was überhaupt ist ein Monero Wallet? Das Monero Wallet ist eine Art digitaler Geldbeutel. Eine Aufbewahrung, um deine Coins zu sammeln und ausgeben zu können. Damit du weißt in welchen Formen Monero Wallets auftreten können haben wir diese Liste erstellt, um alles auf einen Blick zu haben.

  • Softwareprogramm: Arbeitest du gerne am Laptop oder Computer ist ein Softwareprogramm geeignet. Es ist einfach den Überblick über seine Coins und Transaktionen zu behalten.
  • App: Mit einer App kannst du zu jeder Zeit an jedem Ort Transaktionen machen und überprüfen. Apps sind meist nutzerfreundlich ausgerichtet, haben aber dadurch teilweise weniger Funktionen als ein Softwareprogramm.

Stell dir ein Monero Wallet einfach wie einen normalen Geldbeutel vor. Wann immer zu etwas zu zahlen hast, wird das Geld entnommen, um dem Verkäufer sein zustehendes Geld zu übergeben.

Wann brauche ich ein Monero Wallet?

Möchte man die Kryptowährung Monero nutzen, erfordert dies das Herunterladen und die Installation des Monero Wallet. Das Monero Wallet ist laut offizieller Webseite dafür da, dass alle Transaktionen sicher, privat und nicht nachverfolgbar ablaufen und um den Überblick zu behalten.

Wo kann ich ein Monero Wallet herunterladen?

Nachdem du dich auf der offiziellen Webseite Moneros eingelesen hast, verlinkt sie dich direkt zu ,,Downloads" wo du Informationen über die Installation erhältst. Dort findet man verschiedene Arten von Monero Wallets, welche für bestimmte Zwecke nützlich sind.

Wallet-Typ Download-Möglichkeiten
GUI Wallet Windows 64-bit (Installer), Windows 64-bit (zip), Linux 64-bit, Mac OS X 64-bit
CLI Wallet Windows 64-bit / 32-bit, Mac OS X 64-bit, Android ARMv8, Android ARMv7, Linux 64-bit / 32-bit, Linux ARMv8, Linux ARMv7, FreeBSD 64-bit

Wie du siehst gibt es für viele unterschiedliche Typen von Monero Wallets auch verschiedene Möglichkeiten diese herunterzuladen. Die ist praktisch, da somit Monero für eine große Bandbreite an Nutzern ihre Monero Wallets verfügbar macht.

Monero Wallet-1

Das Monero Wallet kann auf verschiedenen Plattformen heruntergeladen werden.
(Bildquelle: unsplash.com / John Schnobrich)

Doch so wie es auch verschiedene Formen gibt, in denen ein Monero Wallet verfügbar ist, so gibt es auch verschiedene Funktionen für jedes Wallet. Über die genauen Funktionen der Monero Wallets erfährst du im nächsten Abschnitt.

Wie funktioniert die Technologie hinter einem Monero Wallet?

Digitale Währung ist für viele noch Neuland. Jeder Typ von Monero Wallet kann dazu auch noch erweiterte Eigenschaften haben. Damit du weißt, welche Funktionen jedes Monero Wallet jeweils hat, haben wir diese Tabelle angefertigt, damit du den Überblick behalten kannst. Dadurch wollen wir dir den Entscheidungsprozess erleichtern, da du nach spezifischen Eigenschaften des Download Typs suchen kannst.

Typ Funktionen
GUI Wallet Simple and Advanced Mode (Nutzer kann sich voran arbeiten), in über 30 Sprachen anwendbar, durch In-App-Fiat-Konvertierung Wert von XMR überprüfbar, Kompatibilität mit Hardware-Wallets wie Trezor und Ledger
CLI Wallet vollständige Kontrolle über Nodes und Geldmittel, Local / Remote / Boostrap node, Pay-for-RPC (Nutzer wird belohnt, wenn Node verwendet wird), Kompatibilität mit Hardware-Wallets wie Trezor und Ledger

An dieser Tabelle konntest du also nun sehen welche Download-Typen verfügbar sind. Außerdem ist es bei finanziellen Angelegenheiten äußerst wichtig, die Sicherheit deiner privaten Daten zu überprüfen. Ob es sicher ist ein Monero Wallet zu nutzen, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Ist es sicher ein Monero Wallet zu nutzen?

Laut einer wirtschaftlichen Statistik legen Europäer ihr Geld lieber auf Banken ab (5), und auch Deutsche zeigen ihre Skepsis den Kryptowährungen gegenüber. Deshalb wollen wir in diesem Artikel berichten, was Monero über ihre Sicherheitspolitik aussagt und ob diese auch tatsächlich wie versprochen eingehalten wird.

Monero wirbt damit das Sicherheit und Privatsphäre das A und O für die Transaktionen ihrer Nutzer sind. Laut ihrer Webseite stehen sie für private und zensurresistente Transaktionen. Dies soll möglich sein, da die Empfänger- und Sendeadressen, sowie der Betrag selbst verschleiert werden. Dadurch soll der Nutzer sich keine Sorgen machen müssen, woher das Geld stammt bzw. wie es vorherig genutzt wurde.

Monero Wallet-2

Um sich vor Hackern oder Viren auf technischen Geräte zu schützen, ist die Glaubwürdigkeit und Seriosität der Downloads zu prüfen. Außerdem ist die Sicherheit deiner Daten in finanziellen Angelegenheiten wichtig.
(Bildquelle: unsplash.com / Franck)

Das hört sich auf den Blick alles sehr gut und sicher an. Um nachzuprüfen, ob dies tatsächlich der Fall ist, hat sich eine Studie mit der Monero Blockchain Sicherheit auseinandergesetzt (3). Dabei arbeitete sie unter anderem 3 Schwachstellen heraus, über die die Nutzer informiert werden sollten, und auch jeder der vorhat Monero und somit ein Monero Wallet zu nutzen.

  1. Sie fanden heraus, dass die Mehrheit der Transaktionen vor Februar 2017 ableitbare Mixins enthalten. Diese können durch Analyse zu früheren Transaktionen zurückverfolgt werden und stellen somit eine Lücke in der Anonymität dar.
  2. Die tatsächlichen Beträge deiner Transaktionen können dadurch herausgefunden werden, da die Mixins nicht zufällig aus der Blockchain gewählt werden, sondern aus einer Verteilung welche nicht dem realen Ausgabeverhalten ähneln.
  3. Einige Transaktionen können auch mit möglichst wenigen Mixins gemacht werden, sogenannte ,,Zeromixin-Transaktionen". Diese Möglichkeit zeigt auf den ersten Blick viele Vorteile für jemanden der Privatsphäre nicht unbedingt bei seinen Transaktionen erwünscht. Diese Transaktionen sind von geringem Betrag und kosten dadurch weniger Gebühren. Der Nachteil ist, dass der genaue Wert der ausgegebenen Kryptowährung herausgefunden werden kann, und andere Transaktionen rückverfolgbarer macht.

Die offizielle Monero Webseite warb explizit damit, dass mit ihrer Technologie diese Schwachstellen nicht auftreten.

Achte auf die Sicherheit deiner privaten Daten.

Als möglicher Nutzer sollte man sich über diese Schwachstellen bewusst sein, bevor man ein Monero Wallet herunterlädt und Transaktionen ausführt.

Möchtest du dir trotzdem ein Monero Wallet anschaffen, stelle sicher, das du auf vertrauenswürdige Downloads greifst, wenn dir die Sicherheit und Anonymität deiner privaten Daten am Herzen liegt.

Was solltest du beachten, wenn du ein Monero Wallet herunterlädst?

Die Tabelle im dritten Abschnitt hat dir verschiedene Download Möglichkeiten präsentiert. Dies hatte unter anderem auch die Absicht dir zu zeigen, dass manche Monero Wallets komplizierter zu verwenden sind als andere, durch erweiterte Funktionen und Eigenschaften des Programms. Es ist sehr wichtig, das du immer den Überblick über deine Finanzen und Transaktionen hast, und gut mit deinem Monero Wallet umgehen kannst. Diese Tabelle wird die verschiedenen Monero Wallets unterteilen, damit du abwägen kannst, welchen dieser Monero Wallets du gerne nutzen würdest.

Typ Schwierigkeitsgrad Empfohlen für
GUI Wallet Einfach Anfänger / neue Nutzer / wenig technisch begabte Nutzer
CLI Wallet Schwer Fortgeschrittene Nutzer / Technisch Begabte Nutzer

Denke immer daran: Übung macht den Meister! Fängst du direkt mit dem CLI Wallet an, könnten dir leichter Fehler unterlaufen, oder du kommst mit dem Monero Wallet schlichtweg nicht aus. Arbeite langsam voran und gehe vorsichtig mit deinem Wallet um. Außerdem solltest du daran denken, dass Kryptowährungen teilweise versteuert werden können (4).

Fazit

Um noch einmal alles zusammen zufassen, was in diesem Artikel erklärt wurde: Monero Wallet ist eine digitale Geldbörse, um Transaktionen mit der Kryptowährung Monero / XMR machen zu können. Diese Monero Wallets sind in verschiedenen Formaten verfügbar und auf Betriebssystemen wie Windows, IOS, Linux oder Android installierbar. Die verschiedenen Formate haben teilweise erweiterte Funktionen und Eigenschaften, die je nach technischer Begabung der Nutzer, leichter bzw. schwerer ausfallen können. Aus diesem Grund sollte man sich vor dem Download schon überlegen, wie gut man sich technisch auskennt und welche Funktionen für einen als Monero Wallet Nutzer dringend sind.

Überlegst du dir Monero Wallet zu nutzen sollte dir bewusst sein, dass es Schwachstellen in der versprochenen Anonymität und Sicherheit der Transaktionen gibt. Diese Faktoren sind genau bei finanziellen Angelegenheiten für viele ausschlaggebend. Denn die Sicherheit deiner privaten Daten ist, unabhängig von der Währung oder Transaktionsart die du verwendest, wichtig.

(Titelbild: Suzi/ 123rf)

Einzelnachweise (5)

1. _Wie verbreitet ist Kryptowährung _ Statista, von René Bocksch, 13.08.2020
Quelle

2. Möser, M., Soska, K., Heilman, E., Lee, K., Heffan, H., Srivastava, S., Hogan, K., Hennessey, J., Miller, A., Narayanan, A., & Christin, N. (2018). An Empirical Analysis of Traceability in the Monero Blockchain, Proceedings on Privacy Enhancing Technologies, 2018(3), 143-163. doi: https://doi.org/10.1515/popets-2018-0025
Quelle

3. 1. Renwick R, Gleasure R. Those who control the code control the rules: How different perspectives of privacy are being written into the code of blockchain systems. Journal of Information Technology. August 2020. doi:10.1177/0268396220944406
Quelle

4. ING Kryptowährungen, Wie Bitcoin und Co. besteuert werden | 23.08.2019
Quelle

5. CRYPTO CURRENCIES AND THE FUTURE OF MONEY, Project led by Mike Seiferling.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wirtschaftliche Metaanalyse
_Wie verbreitet ist Kryptowährung _ Statista, von René Bocksch, 13.08.2020
Gehe zur Quelle
Wirtschaftliche Studie
Möser, M., Soska, K., Heilman, E., Lee, K., Heffan, H., Srivastava, S., Hogan, K., Hennessey, J., Miller, A., Narayanan, A., & Christin, N. (2018). An Empirical Analysis of Traceability in the Monero Blockchain, Proceedings on Privacy Enhancing Technologies, 2018(3), 143-163. doi: https://doi.org/10.1515/popets-2018-0025
Gehe zur Quelle
Wirtschaftliche Studie
1. Renwick R, Gleasure R. Those who control the code control the rules: How different perspectives of privacy are being written into the code of blockchain systems. Journal of Information Technology. August 2020. doi:10.1177/0268396220944406
Gehe zur Quelle
Wirtschaftlicher Artikel
ING Kryptowährungen, Wie Bitcoin und Co. besteuert werden | 23.08.2019
Gehe zur Quelle
Wirtschaftlicher Reviw
CRYPTO CURRENCIES AND THE FUTURE OF MONEY, Project led by Mike Seiferling.
Gehe zur Quelle
Testberichte