Oldtimer Versicherung
Zuletzt aktualisiert: 3. Juni 2021

Einen Oldtimer zu besitzen, ist das Ziel vieler Autoliebhaber. Auch in Deutschland sind mehr als eine halbe Million Oldtimer im Umlauf. Um ihr Prachtstück zu schützen, vermeiden viele Besitzer/innen es mit ihrem Kraftfahrzeug zu fahren. Das Schicksal der meisten Oldtimer: sie werden lediglich zu Oldtimer Treffen gefahren oder stehen als Blickfang in der Garage. Mit einer Oldtimer Versicherung kann sich dies aber von nun an ändern.

Durch eine Oldtimer Versicherung kannst du deinen Liebling ohne Bedenken durch die Gegend fahren. Vor hohen Kosten musst du in Zukunft daher keine Angst mehr haben. Aber siehe selbst und erfahre das Wesentlichste rund um das Thema Oldtimer Versicherung. Unser Fragen und Antworten Teil sollte dir dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Als Oldtimer werden jene Kraftfahrzeuge bezeichnet, die über 30 Jahre alt sind. Youngtimer hingegen sind 20- bis 29-Jährige Kraftfahrzeuge.
  • Damit du eine Oldtimer Versicherung abschließen kannst, musst du einige Voraussetzungen beachten. Beispielsweise musst du bei den meisten Versicherungsanbietern über 25 sein und hast eine begrenzte Kilometeranzahl, die du pro Jahr fahren darfst.
  • Eine Oldtimer Versicherung ist attraktiv, da sie billiger ist als herkömmliche Auto Versicherungen. Zudem kannst du zwischen Vollkasko, Teilkasko und Haftpflichtversicherungen unterscheiden.

Hintergründe: Was ist eine Oldtimer Versicherung?

Wir alle kennen es bei Autos. Ohne Versicherung läuft nichts, denn falls du eines Tages einen Unfall hat, erwarten dich hohe Kosten und eventuell noch schlimmere Konsequenzen.

Auch für Oldtimer kann man eine Versicherung abschließen. Falls du also dein Auto nicht in der Garage stehen lassen willst, weil du Angst hast es zu beschädigen, dann solltest du eine Oldtimer Versicherung abschließen.

Viele Versicherungsfirmen bieten Versicherungen für Oldtimer an. Bei einer Teilkasko Versicherung für Oldtimer wird Diebstahl bis hin zu Unfallschäden abgedeckt. Dabei konkret alles was durch Fremdverschulden entsteht.

Anders ist es bei einer Vollkasko Versicherung, bei der auch Schäden, die aufgrund von Selbstverschulden entstehen, gedeckt werden. Natürlich kostet eine Vollkasko Versicherung infolge ihres erhöhten Schutzes mehr als eine Teilkasko Versicherung. Informiere dich also genau über den Preisunterschied und stelle die Risiken den Kosten gegenüber.

Worauf muss man bei einer Oldtimer Versicherung achten?

Anders als bei herkömmlichen Auto Versicherungen, wird der Preis einer Oldtimer Versicherung weder von Typklassen, noch von Regionalklassen beeinflusst. Das heißt, dass es keine Rolle spielt in welchem Bundesland du dich befindest. Ein zusätzlicher Unterschied liegt darin, dass du keine Hochstufung bei deiner Schadenfreiheitsklasse erwarten musst, falls du einen Unfall verursachst.

Achte vor Abschluss deiner Kfz-Versicherung auf die Rahmenbedingungen. Konkret solltest du dir ansehen (1):

  • welche Kosten dich erwarten,
  • wie alt du sein musst für den Abschluss,
  • wie hoch die Kilometeranzahl ist, die du pro Jahr fahren darfst und
  • ob du dein Kraftfahrzeug in einer Garage abstellen musst.

Kläre diese Punkte also vorher ab, damit dich keine bösen Überraschungen erwarten. Wichtig ist auch, dass du mehrere Anbieter miteinander vergleichst. Erst dann solltest du dich für eine Versicherung entscheiden.

Welche Voraussetzungen müssen bei einer Oldtimer Versicherung erfüllt sein?

Damit ein Auto als Oldtimer bezeichnet werden kann, müssen je nach Versicherung, verschiedene Kriterien erfüllt sein. Oftmals werden Autos in die folgenden Klassen eingeteilt:

  • Youngtimer: mindestens 20 Jahre altes Kraftfahrzeug.
  • Oldtimer: mindestens 30 Jahre altes Kraftfahrzeug. (2)
  • Newtimer: unter 20 Jahre altes Kraftfahrzeug, das als Liebhaberfahrzeuge verwendet wird.

Damit ist die grobe Bestimmung, ab wann ein Kraftfahrzeug als Oldtimer gezählt wird, geklärt. Zusätzlich gibt es auch die Voraussetzung, dass man den Oldtimer nicht als Alltagsfahrzeug nutzt.

Die meisten Versicherungen beschließen daher ein Limit von maximal 10.000 gefahrenen Kilometern im Jahr. Bei manchen Versicherungsanbietern liegt dieser Wert auch deutlich tiefer, bei rund 6.000 oder 7.000 Kilometer. (3) Informiere dich daher vorher genau über die Rahmenbedingungen.

Oldtimer Versicherung

Oldtimer müssen über 30 Jahre alt sein. Zudem geben die meisten Versicherungen ein Kilometer Limit vor, dass du nicht überschreiten darfst. Auch wo du deinen Oldtimer abstellst, spielt eine Rolle. (Bildquelle: Unsplash / Arie Wubben)

Letztlich spielt auch bei vielen Versicherung eine Rolle, wo du deinen Oldtimer abstellst. Hast du einen Garagenstellplatz, ein Carport oder bleibt dein Liebling das ganze Jahr über außen stehen? Einige Versicherungen differenzieren auch was das betrifft. Manchmal ist es sogar eine Voraussetzung, dass sich der Oldtimer zumindest die meiste Zeit an einem geschützten Ort befindet, wie in einer Garage oder einem Carport.

Können unter 25-Jährige eine Oldtimer Versicherung abschließen?

Das hängt vom Versicherungsanbieter ab. Bei der Allianz muss man mindestens 23 Jahre alt sein und seit über 5 Jahren in Besitz eines Führerscheins sein. Bei manch anderen Versicherungen musst du sogar 25 Jahre oder älter sein. Daher ist wichtig, sich vor Abschluss der Versicherung über die Altersbestimmung zu informieren.

Wie viel kostet eine Oldtimer Versicherung?

Der Grund weshalb eine Oldtimer Versicherung billiger ist als eine herkömmliche Autoversicherung liegt darin, dass statistisch weniger Unfälle mit Oldtimern passieren. (4) Das hat den Grund, dass Besitzer/innen meist weniger mit einem Oldtimer fahren und mehr Acht auf ihr Schmuckstück geben. Zudem spielt die Kilometerbegrenzung der meisten Versicherungen auch eine Rolle.

Oldtimer Versicherung

Eine Oldtimer Versicherung ist billiger als eine herkömmliche Auto Versicherung. Das ist daher zu erklären, weil Oldtimer Fahrer/innen statistisch in weniger Unfälle verwickelt sind. (Bildquelle: Unsplash / Markus Spiske)

In der Regel gilt, dass Oldtimer Versicherungen mit weniger Kosten verbunden sind, als herkömmliche Autoversicherungen. Das ist ebenfalls mit den bereits erwähnten Gründen zu erklären, da Oldtimer Besitzer/innen oftmals behutsamer mit ihren Kraftfahrzeugen umgehen.

Dadurch geht der Versicherungsanbieter ein niedrigeres Risiko ein und verlangt dementsprechend weniger Geld. Die Beiträge werden manchmal durch Eckdaten, wie das Alter, der Wert oder die PS-Leistung des Oldtimers. Aber auch das Alter des Fahrers oder der Fahrerin und der Ort, an dem das Auto die meiste Zeit abgestellt ist, sind ausschlaggebend für den Preis.

Oldtimer Versicherungen sind preiswerter als reguläre KfZ Versicherungen.

Dementsprechend ist eine Versicherung für einen Oldtimer, der im Freien parkt und von einem verhältnismäßig jungen Fahrer gefahren wird, deutlich teurer. Der Preis für eine Oldtimer Versicherung liegt meist zwischen rund 60 bis 120 Euro im Jahr für eine Haftpflicht oder Teilkasko Versicherung.

Bei einer Vollkasko Versicherung musst du mit mindestens 200 Euro im Jahr rechnen. Also, ungefähr das doppelte als für eine Teilkasko. (5)

Was hat das H-Kennzeichen mit einer Oldtimer Versicherung zu tun?

Das sogenannte H-Kennzeichen bekommt dein Oldtimer nur dann, wenn du ihn als “kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut” angemeldet hast. (5) Das kannst du machen, wenn sich dein Oldtimer in einem guten Zustand befindet und nur Originalteile eingebaut sind. Dafür musst du auch im Normalfall ein Gutachten durchführen lassen. In der folgenden Tabelle werden Einzelheiten näher angeführt (6):

Eckpunkte Details
Voraussetzung Originalteile, guter Zustand durch Gutachten bestätigt, fahrfähig
Kosten Zirka 40 € Zulassungsgebühren und 30 € zum Prägen des Kennzeichens. Zusätzliche Kosten für das Gutachten
Optik Am Ende der Zahlenreihe steht ein “H”
Vorteile Geld sparen bei Versicherung und KfZ-Steuer

Wie du siehst, gibt es einige Vorteile, die du durch ein H-Kennzeichen genießen kannst. Da Versicherungsanbieter aufgrund des guten Zustandes des Fahrzeuges damit rechnen, dass besonders achtsam damit umgegangen wird, kosten die Versicherungen meist um einiges weniger.

Je nachdem wie viele Abgase dein Oldtimer erzeugt, kann es auch wenig sinnvoll sein ein H-Kennzeichen zu beantragen. Bei einer niedrigen Abgasklasse kommst du unter Umständen billiger mit der regulären Versteuerung.

Ist eine Oldtimer Versicherung auch ohne Wertgutachten möglich?

Nicht jeder Versicherungsanbieter verpflichtet dich dazu ein Wertgutachten durchzuführen. Dieses Gutachten kannst du beispielsweise von einer TÜV-Stelle ausgestellt bekommen. (7) Um auf Nummer Sicher zu sein, ist es daher durchaus sinnvoll ein Gutachten vom Zustand des Oldtimers zu erhalten. Falls es jemals zu Problemen bei der Versicherung kommen sollte, bist du damit immer auf der sicheren Seite.

Wie kann ich eine Oldtimer Versicherung abschließen?

Nachdem du über die beschriebenen Punkte sorgfältig nachgedacht hast und du dich für eine Oldtimer Versicherung entscheidest, ist die Frage wie du diese am besten abschließt. Dafür kannst du das ausgewählte Versicherungsunternehmen kontaktieren. Das heißt, du kannst einen Termin bei einem Versicherungsvertreter ausmachen oder im Büro vorbeisehen.

Dort kannst du die Einzelheiten mit den zuständigen Mitarbeitern/innen besprechen. Aber auch online ist ein Vertragsabschluss für eine Oldtimer Versicherung möglich. (8) Immer mehr Anbieter ermöglichen dir online deine Dokumente einzuhändigen. Dadurch kannst du deine Versicherung bequem von zu Hause mit nur wenigen Knopfdrücken abschließen.

Fazit

Ein Oldtimer ist ein schönes Ausstellobjekt und lässt das Herz eines manchen Autoliebhabers schneller schlagen. Aufgrund dieses hohen Status, wird das Kraftfahrzeug meist nur selten gefahren, um es bestmöglich vor äußeren Einflüssen zu schützen. Wenn auch du dieses Problem hast, ist eine Oldtimer Versicherung eine gute Option. Sobald du dein Schmuckstück versichert hast, kannst du etwas sorgloser in deinen Oldtimer steigen.

Ob dein Auto überhaupt als Oldtimer bezeichnet werden kann, kommt darauf an wie alt es ist. Zudem gilt, dass je nachdem ob du dich für eine Vollkasko oder Teilkasko Oldtimer Versicherung entscheidest, ein signifikanter Preisunterschied herrscht. Besonders junge Fahrer haben mit einigen Hürden zu kämpfen, da eine solche Versicherung in den meisten Fällen erst ab 25 Jahren abgeschlossen werden kann.

Bildquelle: possohh / 123rf

Einzelnachweise (8)

1. ADAC. (2019). Ab wann sind Autos, Motorräder & Co. Oldtimer? Abgerufen am 21.04.2021
Quelle

2. Versichert.at. (2021). Oldtimer Versicherung. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

3. Allianz. (2021). Mein Oldtimer: Schutz für Ihr Schmuckstück. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

4. mb Passion. (2012). Oldtimer nur sehr selten in Unfälle verwickelt. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

5. HDI. (2021). H-Kennzeichen für Oldtimer: Voraussetzungen und Vorteile. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

6. Bussgeldkatalog. (2021). H-Kennzeichen: Das Nummernschild für Oldtimer. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

7. Tüv Süd. (2021). TÜV SÜD-GUTACHTEN: DAS IST IHR OLDTIMER WIRKLICH WERT. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

8. VAV Versicherungen. (2021). VAV Oldtimer-Versicherung. Abgerufen am 21.04.2021.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Internetbeitrag
ADAC. (2019). Ab wann sind Autos, Motorräder & Co. Oldtimer? Abgerufen am 21.04.2021
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
Versichert.at. (2021). Oldtimer Versicherung. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
Allianz. (2021). Mein Oldtimer: Schutz für Ihr Schmuckstück. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Statistik
mb Passion. (2012). Oldtimer nur sehr selten in Unfälle verwickelt. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
HDI. (2021). H-Kennzeichen für Oldtimer: Voraussetzungen und Vorteile. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
Bussgeldkatalog. (2021). H-Kennzeichen: Das Nummernschild für Oldtimer. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
Tüv Süd. (2021). TÜV SÜD-GUTACHTEN: DAS IST IHR OLDTIMER WIRKLICH WERT. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Internetbeitrag
VAV Versicherungen. (2021). VAV Oldtimer-Versicherung. Abgerufen am 21.04.2021.
Gehe zur Quelle
Testberichte