Zuletzt aktualisiert: 12. Februar 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

42Stunden investiert

12Studien recherchiert

139Kommentare gesammelt

In puncto Finanzen kann sich der Alltag schnell zu einer Herausforderung entwickeln. Unabhängig davon, ob es um größere einmalige Ausgaben handelt oder kleinere Aufwendungen zwischendurch – jene Ausgaben können das Haushaltsbudget kräftig belasten. In jenen Fällen kann sich somit die rechtzeitige Bildung von Rücklagen als vorteilhaft erweisen.

Alternativ kann jedoch auch das Angebot von Banken zur Lösung jener Probleme beitragen. Darlehen werden mittlerweile in einer großen Bandbreite an Kreditformen angeboten und auf verschiedenste Zwecke abgestimmt. Ausgewählte Optionen können dabei auch mit deutlich weniger Zeitaufwand über das Internet beantragt werden.

Unser Online Kredit Test 2020 wird jene Darlehensformen genauer erläutern, welche du über das Internet beantragen kannst. Wir werden grundlegende Fragen zu diesem Thema beantworten sowie dir Ansätze liefern, die du zum direkten Vergleich der verschiedenen Anbieter nutzen kannst. Fällt die Entscheidung nach wie vor schwer, bieten wir dir zusätzlich eine genauere Betrachtung ausgewählter Angebote.



Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Online Kredit kann über zwei verschiedene Anbietertypen beantragt werden. Abgesehen vom Internet-Angebot diverser Bankunternehmen findest du auch Anbieter, welche ausschließlich über das Internet Darlehen verleihen.
  • Online Kredite sind in breiter Ausführung erhältlich. Neben zweckgebundenen Ratenkrediten sind auch Sonderformen wie der Dispokreit, Endfällige Darlehen oder auch Rahmenkredite verfügbar.
  • Online Kredite können auch Risiken mit sich bringen. Um ein seriöses Angebot zu erhalten, lohnt sich ein vorher durchgeführter Anbietervergleich.

Online Kredit: Die Empfehlungen von Fitformoney

Der Online Kredit für das neue Auto

Carcredit KFZ Kredit

Carcredit KFZ Kredit

Die Zeit ist reif für dein neues Auto aber die Finanzierung steht noch in den Sternen? Mit dem günstigen Angebot von “Carcredit” sicherst du dir ein günstiges Darlehen für jede Größenordnung.




ab

0 EUR

mehr info

Egal ob Zweisitzer, Limousine oder Geländewagen – mit “Carcredit” kannst du dir den Traum deines Wunschfahrzeuges endlich erfüllen, ohne dabei finanzielle Risiken eingehen zu müssen. Dank einem konstanten Zinssatz von 3,99 % behältst du jederzeit die Übersicht über noch ausstehende Zahlungen und musst nicht mit unangenehmen Überraschungen rechnen.

Um dir die Finanzierung deines Autos möglichst einfach zu gestalten, stellt dir “Carcredit” zwei Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Während der “ClassicCredit” auf typischen Monatsraten basiert, fallen jene Raten mit dem “BudgetCredit” dank einer erhöhten Schlussrate deutlich niedriger aus. Dank der zusätzlichen Auswahl der Laufzeit ist dieses Angebot von “CarCredit” in puncto Flexibilität kaum zu übertreffen.

Der Online Kredit für die Eigenheimrenovierung

Targobank Online-Wohnkredit

Targobank Online-Wohnkredit

Eine Modernisierung deines Eigenheims ist längst überfällig aber es fehlt dir am nötigen Kleingeld? Sichere dir jetzt den “Wohnkredit” von “Targobank” um noch heute mit der Planung für die Renovierung loszulegen.




ab

50 EUR

mehr info

Sollte es deinem Zuhause schon länger an Komfort und modernem Flair mangeln, kann dir das spezielle Angebot von “Targobank” auf die Sprünge helfen. Bis zu 65.000 € kannst du in Form eines Darlehens nutzen, um dir dein Eigenheim nach Wunsch zu verschönern. Somit kannst du dir und deinen Mitbewohnern sowie auch geladenen Gästen ein neuartiges Gefühl von Gemütlichkeit vermitteln.

Entscheidest du dich für jenes Kreditangebot, genießt du den Vorteil besonders günstiger Konditionen. Du entscheidest selbst, ob dein Darlehen innerhalb eines oder Jahres rückerstattest oder dir doch bis zu sieben Jahre dafür Zeit nehmen möchtest. Da sich der Zinssatz auf höchstens 3,69 % belaufen wird, ist diese Option von “Targobank” der wohl kostengünstigste Ansatz für deine Wohnrenovierung.

Der Online Kredit für kleinere Einkäufe

Cashpresso Ratenkredit

Cashpresso Ratenkredit

Du benötigst neue Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik oder Einrichtungsgegenstände, bist jedoch knapp bei Kasse? Der Online Kredit von “Cashpresso” kann dir diesbezüglich die notwendige Abhilfe leisten.




ab

0 EUR

mehr info

Mit diesem besonderen Ratenkredit von “Cashpresso” kannst du jederzeit selbst entscheiden, welchen Zweck du damit bedienen möchtest. Abgesehen von alltäglichen Einkäufen kannst du dafür auch deinen Urlaub oder die Rechnung des Automechanikers finanzieren. Insgesamt kannst du dabei über einen Rahmen von bis zu 1.500 € verfügen.

Ein besonderer Vorteil ergibt sich hier durch die besonders schnelle Verfügbarkeit. Bereits zehn Minuten nach deinem Antrag kannst du bereits erste Einkäufe mit deinem neuen Darlehen tätigen. Wahlweise kannst du eine einmalige Rückzahlung oder eine Laufzeit bis zu 23 Monaten auswählen. Um deine Finanzierungen zusätzlich zu erleichtern, können Einkäufe innerhalb der ersten 60 Tage zinsfrei abgewickelt werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Online Kredit beantragst

Bevor du über das Internet ein Darlehen beantragst, solltest wesentliche Informationen zu dem Thema besitzen bzw. die Antworten auf häufig gestellte Fragen kennen. Somit kannst du sicherstellen, dass nicht nur deine Auswahl zu dir passt, sondern dass du ausschließlich sichere Anbieter miteinander vergleichst.

Für wen sind Online Kredite geeignet?

Online Kredite sind grundsätzlich keiner bestimmten Personengruppe vorbehalten. Neben allgemein formulierten Angeboten sind auch spezielle Kreditformen im Umlauf, welche sich an bestimmte Personengruppen wenden.

Darunter zählen beispielsweise Selbstständige oder Freiberufler, welche ggf. unter der Berücksichtigung ihrer Situation andere Zinskonditionen in Anspruch nehmen können.

Zahlreiche Online Kredite können auch bereits über das Smartphone bzw. einer mobilen App beantragt werden. Dies bewirkt örtliche Flexibilität sowie die Einsparung von Zeit. (Bildquelle: pexels.com / Adrianna Calvo)

Abgesehen von standardisierten Darlehensformen, sind spezielle Angebote im Internet häufiger zu finden.

Kredite, welche ohne Einkommensnachweis, trotz schlechtem SCHUFA-Score oder gar ohne Bonitätsprüfung angeboten werden, werden von Banken in der Regel nicht ausgestellt. Diesbezüglich musst du jedoch oft mit Einschränkungen, wie etwa bei der Höchstsumme, rechnen.

Was solltest du vor dem Antrag eines Online Kredits beachten?

Ebenso wie bei einem Bankgespräch sind auch vor dem Antrag eines Online Kredit rationale Überlegungen und in weiterer Folge Entscheidungen gefragt.

Sobald du deinen Antrag stellst, sollten wesentliche Fragen von dir vorab beantwortet bzw. geklärt sein. Andererseits kann dies zu einem Schritt führen, welcher sich längerfristig negativ auf deine Situation auswirken kann.

Eckpunkt Beschreibung
Zahlungsfähigkeit Ein schlechter SCHUFA-Score bzw. mangelnde Bonität kann über die Konditionen bzw. den Erhalt eines Kredits entscheiden. Überprüfe zuvor jenen Aspekt und bereite ggf. notwendige Maßnahmen vor.
Typ Strebst du die Finanzierung eines speziellen Vorgangs an, solltest du, sofern möglich, einen dafür ausgerichteten Kredit beantragen. Hierbei genießt du oft bessere Konditionen als beispielsweise bei einem Ratenkredit.
Konditionen In einigen Fällen wird die Bestimmung ausgewählter Parameter wie die Höhe der monatlichen Raten oder der Laufzeit dir überlassen. Achte dabei darauf, Konditionen zu wählen, die keine zusätzliche Belastung mit sich bringen.
Anbietervergleich Lege dich bei deiner Auswahl nicht auf den erstbesten Anbieter fest. Im direkten Vergleich kannst du in etwa bei Aspekten wie der Verzinsung oft günstigere Angebote vorfinden

Abgesehen von jenen Entscheidungsfragen, musst du auch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Vor dem 18. Lebensjahr kann beispielsweise kein Kredit ausgestellt werden.

Zusätzlich zu deinen Transaktionen bzw. deiner Bonität werden auch die Regelmäßigkeit und Höhe deines Einkommens überprüft. Defizite in jenem Fall kannst du durch einen Bürger oder gleichberechtigten Partner ausgleichen.

Für welche Zwecke werden Online Kredite angeboten?

Ebenso wie in Filialen sind auch im Internet Kredite für unterschiedliche Zwecke erhältlich. Dabei kann es sich sowohl um freie als auch zweckgebundene Darlehen handeln.

In einigen Fällen bieten Banken auch Kreditformen an, welche du ausschließlich über das Internet beantragen bzw. verwalten kannst.

Auto- oder Wohnkredite werden sowohl von Banken als auch Online-Anbietern im Internet angeboten.

Kredite ohne Zweckgebundenheit sind mittlerweile nicht mehr exklusiv in Bankfilialen vorzufinden. Neben herkömmlichen Ratenkrediten kannst du auch Sonderformen wie das endfällige Darlehen oder den Rahmenkredit über das Internet in Auftrag geben.

Abgesehen von jenen Kredittypen kannst du auch im Falle eines konkreten Vorhabens das passende Darlehen im Internet finden. Auto- oder Wohnkredite mit besonderen Konditionen in puncto Laufzeit, Zinsen oder Ratenhöhe sind dabei oft günstiger als herkömmliche Ratenkredite aufgestellt.

Ähnlich wie der Wohnkredit ist auch ein Bausparvertrag über das Internet verfügbar. Somit kannst du abgesehen von der Renovierung auch den Kauf oder Bau eines neuen Eigenheims finanzieren.

Da hierbei oft sehr große Summen im Spiel sind, empfehlen wir dir zwecks Sicherheit primär Banken bei der Auswahl zu bevorzugen.

Sind Online Kredite als seriös einzustufen?

Ebenso wie in vielen anderen Bereichen, wird auch das Online-Angebot von Krediten oft skeptisch betrachtet. Dies liegt oft daran, dass einige, ausgewählte Anbieter mit unseriösen Angeboten die restliche Branche schnell in Verruf bringen können.

Um unangenehme Überraschungen vermeiden zu können, gibt es jedoch bestimmte Tipps, die du befolgen kannst.

Das Online-Angebot bekannter Bankunternehmen kann grundsätzlich als seriös eingestuft werden.

In vielerlei Hinsicht können Online Kredite auf den ersten Blick bessere Konditionen zu geringeren Kosten ermöglichen. Dies liegt oft daran, dass etwaige Kosten für das Filialnetzwerk bzw. die erforderlichen Mitarbeiter nicht benötigt werden.

Im Gegenzug musst du jedoch auf persönliche Beratung verzichten. Solltest du jene Variante vorziehen, ist dennoch Vorsicht geboten.

Hinterfrage günstige Kreditangebote
Trotz vergleichsweise niedrigerer Zinsen können jene Zahlen oft ein Indikator für betrügerische Absichten darstellen. Anhand eines Anbietervergleichs bzw. Auskunft bei Experten, solltest du erfragen, ob es sich hierbei um branchenübliche Zahlen handelt.

Welche Unternehmen bieten Online Kredite an?

Wie bereits zuvor kurz erwähnt, stehen dir prinzipiell zwei Möglichkeiten für den Antrag eines Online-Kredits zur Verfügung. Die auf den ersten Blick wohl sichere Variante ist ein Vergleich diverser Bankunternehmen.

Beachte hierbei, dass das abgesehen von kreditspezifischen Konditionen auch das Angebot an Darlehensformen sehr unterschiedlich ausfallen kann.

Anbieter Online angebotene Kreditformen
Postbank Privatkredit bis zu einem Nettobetrag von 50.000 €
Targobank Ratenkredit, Wohnkredit, Autokredit, Kredit für Selbstständige
Sparkasse u.A. Dispokredit, Baufinanzierung, Hypothekendarlehen, Autokredit
Deutsche Bank Privatkredit, Privatkredit für Absolventen, KfW-Studienkredit

Alternativ kannst du jedoch auch Anbieter wählen, dessen Präsenz sich ausschließlich über das Internet erstreckt. In jenen Fällen werden hauptsächlich private Gelder von Unternehmern verliehen.

Wie bereits zuvor angesprochen findest du hier sehr spezielle Kreditformen, welche u.A. ohne Einkommensnachweise, SCHUFA-Prüfung oder Zinsen ausgestellt werden. Ausgewählte Anbieter sind hierbei:

  • Ferratum
  • Vexcash
  • Giromatch
  • Verivox

Antragskriterien: Anhand jener Faktoren kannst du Online Kredite vergleichen und bewerten

Solltest du noch auf der Suche nach deinem passenden Online Kredit sein, ist möglicherweise ein direkter Vergleich bzw. ein neuer Ansatz diesbezüglich eine Option.

Um die richtige Auswahl treffen zu können, kann eine Gegenüberstellung anhand folgender Kriterien sinnvoll sein:

  • Maximale Antragssumme
  • Konditionen zur Verzinsung
  • Mögliche Nutzungszwecke
  • Konditionen zur Laufzeit
  • Sicherheit und Flexibilität

In den folgenden Absätzen wollen wir dir jene Aspekte, welche du im Rahmen jener Faktoren beachten solltest, etwas näherbringen. Hältst du dich an unsere Tipps, sollte dir die Entscheidung für den passenden Kredit in weiterer Folge nicht schwerfallen.

Maximale Antragssumme

Bevor du einen Online Kredit beantragst, solltest du dir über deinen Finanzierungszweck bzw. den dafür benötigten Finanzaufwand in etwa im Klaren sein.

In einigen Fällen können Anbieter deinen Wunschbetrag unter Umständen nicht gewährleisten. Dies kann bei Summen ab sechsstelliger Höhe des Öfteren vorkommen.

Zweckgebundene Darlehen sind in puncto Höchstsumme oft mit Einschränkungen behaftet.

Beantragst du ein Darlehen für einen besonderen Zweck wie einen Autokauf, können dir günstige Zinsen angeboten werden. Interessierst du dich jedoch für einen modernen Sportwagen, kann sich ein Ratenkredit unter als Umständen sinnvoller erweisen.

Eine Ausnahme diesbezüglich kann in etwa ein Bausparvertrag sein. In jenem Fall können auch besonders kostenintensive Immobilien problemlos finanziert werden. Im direkten Vergleich mit einem Ratenkredit oder Hypothekendarlehen fallen Zinsen hierbei tendenziell eher höher aus.

Konditionen zur Verzinsung

Wie eben angedeutet, können die beinhalteten Zinsen eines Online Kredits in direktem Zusammenhang mit der auszahlbaren Summe stehen.

Tendenziell sind hierbei Zinsen proportional zum Nettobetrag einzustufen. Diese Konditionen kannst du ebenfalls in Zusammenhang mit der Laufzeit erwarten.

In Zusammenhang mit der Verzinsung solltest du unbedingt die Höhe des “Effektiven Jahreszinses” in Erfahrung bringen. Im “Sollzinssatz” sind die Bearbeitungsgebühren des Anbieters nicht enthalten. (Bildquelle: pexels.com / Pixabay)

In einigen Fällen bieten Unternehmen auch feste Zinssätze an, welche unabhängig von der Höhe der Nettosumme verrechnet werden. Solltest du unter Umständen eine laufende Änderung deines Rahmens erwägen, kann sich diese Kondition als vorteilhaft erweisen.

Trotz einer sehr hohen Bandbreite diesbezüglich, sollte bei ernstzunehmenden Angeboten tendenziell keinen höheren Zinssatz als 15 % erwarten.

Mögliche Nutzungszwecke

Abhängig von der Art deines Online Kredits kann der Nutzungszweck im direkten Vergleich ein Unterscheidungsmerkmal darstellen. Solltest du dich für einen zweckgebundenen Kredit entscheiden, ist die Nutzung für jenes Anliegen Voraussetzung für die vertragliche Gültigkeit.

Auch bei grundsätzlich freien Darlehensformen wie Ratenkrediten können diesbezüglich jedoch Einschränkungen auftreten.

Die Angabe eines Nutzungszwecks ist bei ausgewählten Anbietern vor dem Antrag erforderlich.

Sollte vorab ein Nutzungszweck vereinbart werden, kann die Bereitschaft des späteren Einsatzes für andere Vorhaben von Anbieter zu Anbieter variieren. Sollte dies möglich sein, ist von deiner Seite aus eine Unterschrift auf einem neu aufgesetzten Vertrag erforderlich.

Eine Ausnahme, welche grundsätzlich ohne Nutzungszweck angeboten wird, ist beispielsweise der ähnlich wie ein Guthaben funktionierende Rahmenkredit.

Konditionen zur Laufzeit

Beantragst du einen Online Kredit, können im direkten Vergleich auch Abweichungen in Bezug auf die Kreditlaufzeit auftreten.

Grundsätzlich können hier zwei verschiedene Varianten auftreten. Abgesehen von festgelegten Laufzeiten kann die Dauer eines Kredits auch durch eine von dir getroffene Auswahl festgelegt werden.

foco

In Zusammenhang mit optionalen Laufzeiten solltest du den Zusammenhang mit der Verzinsung beachten.

Eine höher Laufzeit bewirkt in den meisten Fällen proportional hohe Zinssätze.

Sollte dir eine Auswahl zur Verfügung stehen, handelt es sich bei den Optionen grundsätzlich um jährliche Abstände. In den meisten Fällen ist eine Mindestlaufzeit von einem Jahr vorgeschrieben.

In Ausnahmefällen, wie etwa bei spezielleren Kreditformen oder geringeren Nettosummen, können jene Regelungen etwas lockerer gestaltet sein. In einigen Fällen sind ausgewählte Optionen an die Höhe der Nettosumme gebunden.

Sicherheit und Flexibilität

Auch in besonderen Situationen können die Konditionen von Online Krediten sehr unterschiedlich ausfallen.

Sollten unvorhersehbare Szenarien eintreten, können sich die Kriterien Flexibilität und Sicherheit in diesem Zusammenhang als besonders wichtig erweisen. Diesbezüglich gibt es grundsätzlich zwei Aspekte zu beachten:

  • Kreditsicherung: Spezielle Umstände wie Arbeitslosigkeit oder Invalidität können die vorhergesehene Inanspruchnahme des Kredits unmöglich machen. Aus diesem Grund bieten manche Anbieter die Möglichkeit des Widerrufs an.
  • Sondertilgung: In Ausnahmefällen kann eine Tilgung des Kredits angestrebt werden, welche von der vereinbarten Monatsrate abweicht. Dabei kann es sich um höhere Sondertilgungen, Gesamttilgungen oder auch Ratenpausen handeln.

Wird eine Kreditsicherung angeboten, beträgt die Frist hierbei mindestens 14 Tage. Ausgewählte Anbieter gewähren dir diesbezüglich auch 28 Tage zur vorzeitigen Auflösung.

Werden Sondertilgungen genehmigt, musst du unter Umständen zusätzliche Bearbeitungs- bzw. Entschädigungsgebühren in deine Finanzplanung inkludieren.

Trivia: Was du sonst noch über Online Kredite wissen solltest

Hast du unsere bereitgestellten Informationen berücksichtigt bzw. unsere Vergleichstipps befolgt, sollte die Auswahl deines passenden Online Kredits hiermit keine Herausforderung mehr darstellen.

Unsere zusätzlichen Eckdaten zu diesem Thema können sich in weiterer Folge als informeller Mehrwert für dich herausstellen.

Kann ich einen Online Kredit auch bei einem Anbieter aus dem Ausland beantragen?

Solltest du unter den deutschen Anbietern nicht das passende Angebot finden, ist unter Umständen auch die Antragstellung bei einem ausländischen Anbieter eine sinnvolle Alternative.

Viele Unternehmen bieten auch Ausländern die Möglichkeit, Kredite aufzunehmen. In puncto Zinshöhe kann sich diese Option möglicherweise als vorteilhaft erweisen.

Solltest du Vorteile für dich erkennen, darfst du die Grundvoraussetzungen jedoch nicht außer Acht lassen. Obwohl die “Schutzbehörde für allgemeine Kreditsicherung” (SCHUFA) nur in Deutschland aktiv ist, musst du trotzdem eine Bonitätsprüfung vornehmen lassen.

Auch ohne den Nachweis der Volljährigkeit bzw. eines regelmäßigen Einkommens werden dir ausländische Banken ebenfalls keinen Kredit gewähren.

Kann ein Online Kredit trotz Insolvenz beantragt werden?

Um eine bevorstehende Insolvenz zumindest temporär besser überbrücken zu können, sehen viele Betroffene einen Kredit als ernstzunehmende Option an.

Sollten sich insbesondere finanziell oder sentimental wertvolle Gegenstände unter dem eigenen Vermögen befinden, kann die Pfändung jenes Vermögens unter Umständen abgewendet werden.

Bankunternehmen stellen Kredite während laufenden Insolvenzverfahren grundsätzlich nicht aus. Die daraus resultierende, schlechte Bonität birgt hierbei ein zu großes Risiko. (Bildquelle: pexels.com / Expect Best)

In jenen Situationen wirst du im Bedarfsfall eher bei exklusiven Online-Anbietern fündig. Wie bereits zu Beginn erwähnt können hierbei Kreditformen angeboten werden, welche neben der SCHUFA-Anfrage auch auf einen Einkommensnachweis verzichten.

Hierbei solltest du jedoch beachten, dass inkludierte Zinssätze im direkten Vergleich deutlich höher ausfallen können.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.mittelstand-nachrichten.de/finanzen/die-richtige-kredit-auswahl/

[2] https://www.saechsische.de/online-kredit-unkompliziert-und-doch-serioes-5147756.html

[3] https://www.focus.de/finanzen/experten/artope/schufa-umgehen-bei-einem-kredit-aus-dem-ausland-sollten-sie-besser-vorsichtig-sein_id_8390657.html

Bildquelle: 123rf.com / 101473396

Warum kannst du mir vertrauen?

Bernhard ist durch sein Studium im Bereich Medien auf das Thema Online-Marketing gestoßen und konnte dadurch Begeisterung für die Tätigkeit als Online-Redakteur erlangen. Im Laufe dieser Beschäftigung konnte er sich ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Finanzen, Kreditkarten und Versicherungen aneignen, welches er nun an Interessenten und potenzielle Kunden weitervermitteln möchte.