schufafreier-kredit
Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020

Ein schufafreier Kredit erscheint wie die perfekte Lösung für alle, die einen Kredit brauchen und einen negativen Schufa Score haben. Viele verschiedene Kreditgeber bieten einen solchen schufafreien Kredit an. Allerdings gibt es einige Aspekte bei der Beantragung eines schufafreien Kredites zu beachten.

Der Artikel stellt dir die wichtigsten Informationen zu dem Thema schufafreier Kredit bereit. Wir werden dir sowohl die Vor- und Nachteile von schufafreien Krediten aufzeigen als auch auf die unterschiedlichen Kreditgeber eingehen und dir wichtige Tipps zur Beantragung von schufafreien Krediten an die Hand geben. Im Anschluss daran stellen wir dir die Alternativen zum schufafreien Kredit vor.




Das Wichtigste in Kürze

  • Einen schufafreien Kredit kannst du beantragen, ohne, dass der Kreditgeber deine Schufa Auskunft anfragt. Es gibt verschiedene Kreditgeber, die einen schufafreien Kredit anbieten.
  • Ein schufafreier Kredit wird nicht jedem gewährt. Du musst spezielle Voraussetzungen erfüllen, um einen schufafreien Kredit zu bekommen.
  • Ziehe in jedem Fall Kreditgeber, die deine Schufa Auskunft benötigen, in Betracht. Häufig haben diese bessere Konditionen. Vergleichsportale helfen dir beispielsweise den richtigen Kreditgeber für dich zu finden.

Schufafreier Kredit: Was du wissen solltest

Ein schufafreier Kredit erscheint für viele Personen mit negativem Schufa Eintrag als gute Option, um einen Kredit gewährt zu bekommen.

Dabei gibt es einige Risiken, die bei einem schufafreien Kredit zu beachten sind. Im Folgenden erfährst du welche Vor- und Nachteile ein schufafreier Kredit hat, wer ihn anbietet und viele weitere wichtige Informationen rund um das Thema schufafreier Kredit.

Was ist ein schufafreier Kredit?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa, verfügt über Daten zu deinem Zahlungsverhalten. Banken können diese Daten anfordern, um deine Kreditwürdigkeit beurteilen zu können.

Bei einem schufafreien Kredit wird dein Schufa Score vom Kreditgeber nicht abgefragt. Außerdem erhältst du keinen Schufa Eintrag für den Kredit.

Das bedeutet aber nicht, dass die Kreditgeber deine Kreditwürdigkeit nicht prüfen. Sie nutzen andere Datenbanken als die Schufa, um deine Bonität zu beurteilen. So sichern sie sich ab.

foco

Wusstest du, dass du deine Schufa Selbstauskunft kostenlos beantragen kannst?

Wenn du dir unsicher bist, wie dein Schufa Score ist, kannst du es so ganz einfach herausfinden. Die Beantragung ist jedoch nur einmal pro Jahr kostenlos.

Wer bietet einen schufafreien Kredit an?

Prinzipiell kannst du bei folgenden Anbietern einen schufafreien Kredit beantragen:

  • Ausländische Banken
  • Private Anbieter
  • Kreditvermittler

Im Folgenden haben wir dir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anbieter zusammengefasst.

Ausländische Banken

Wenn du einen schufafreien Kredit beantragen möchtest, musst du dich an ausländische Banken wenden. Die meisten dieser Banken sitzen in Liechtenstein.

Einer der bekanntesten Banken für schufafreie Kredite ist die Sigma Bank. Früher wurden die meisten schufafreien Kredite in der Schweiz angeboten. Aus dieser Zeit stammt der Begriff Schweizer Kredit.

Schweizer Kredit ist ein anderer Begriff für schufafreier Kredit.

Die Banken überprüfen zwar nicht deine Schufa Auskunft, dafür prüfen sie auf anderem Wege deine Kreditwürdigkeit.

Das bedeutet, dass nicht jedem ein schufafreier Kredit gewährt wird. Der Vorteil ist, dass du keinen Schufa Eintrag bei Gewährung des Kredites bekommst.

Außerdem solltest du beachten, dass die Zinssätze höher als bei deutschen Banken sind. Das liegt daran, dass die ausländischen Banken sich bei schufafreien Krediten stärker absichern möchten.

Vorteile
  • Keine Schufa Auskunft nötig
  • Kein Schufa Eintrag
  • Relativ seriös
Nachteile
  • Ablehnung ist möglich
  • Hohe Zinssätze

Im Vergleich zu den anderen beiden Arten von Kreditgebern sind ausländische Banken meist seriöser. Informiere dich dennoch genau über die Konditionen.

Private Anbieter

Private Kreditgeber findest du meist über Onlineportale. Dort entscheiden Privatpersonen, ob sie dir einen schufafreien Kredit gewähren möchten.

Private Anbieter sind eine weitere Kreditoption.

Der Vorteil davon ist, dass die Kreditvergabe sehr schnell gehen kann. Außerdem hast du eine weitere Chance einen schufafreien Kredit gewährt zu bekommen, wenn dich ausländische Banken für diesen abgelehnt haben.

Du musst jedoch beachten, dass Privatpersonen sich ebenfalls vor Zahlungsunfähigkeit schützen müssen. Daher sind die Zinssätze teilweise noch höher als bei den Banken. Die Zinssätze sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Vorteile
  • Schnelle Kreditvergabe
  • Weitere Option nach Ablehnung von Banken
Nachteile
  • Hoher Zinssatz
  • Seriosität muss überprüft werden

Da schufafreie Kredite von Privatpersonen meist über Onlineportale angeboten werden, ist es wichtig, dass du deren Seriosität genau überprüfst.

Ebenfalls solltest du dich über die genauen Konditionen des schufafreien Kredites informieren.

Kreditvermittler

Ein Kreditvermittler überprüft unterschiedliche Angebote und Konditionen, um so den passenden schufafreien Kredit für dich zu finden.

Kreditvermittler recherchieren für dich.

Das kann vorteilhaft für dich sein, wenn du die einzelnen Angebote nicht selbst recherchieren möchtest. Außerdem kann ein guter Kreditvermittler das Angebot mit den besten Konditionen für dich finden.

Die Beauftragung eines Kreditvermittlers zum Finden eines schufafreien Kredites kann mit zusätzlichen Kosten verbunden sein. Der Kreditvermittler verlangt meist eine Provision für seine Dienste.

Vorteile
  • Keine Eigenrecherche
  • Findet Angebote mit guten Konditionen
Nachteile
  • Einige unseriöse Anbieter
  • Zusätzliche Kosten

Unter den Kreditvermittlern gibt es einige unseriöse Anbieter. Wie du diese erkennst, haben wir in einem späteren Abschnitt für dich zusammengestellt.

Wann und für wen ist ein schufafreier Kredit sinnvoll?

Ein schufafreier Kredit ist für dich interessant, wenn dir aufgrund eines schlechten Schufa Scores kein Kredit bei einer deutschen Bank genehmigt wird.

Außerdem wird der schufafreie Kredit nicht in der Schufa Auskunft vermerkt. Das kann hilfreich für weitere Kreditbeantragungen sein.

schufafreier-kredit

Prüfe vor dem Beantragen des schufafreien Kredites, ob du die finanzielle Belastung tragen kannst. (Bildquelle: Steve Buissinne / Pixabay)

Wichtig ist, dass du ein ausreichendes Einkommen für die Finanzierung eines Kredites hast. Die Kreditgeber möchten sich absichern und setzen häufig hohe Zinsen.

Personen mit niedrigem Einkommen sollten daher darauf achten, dass sie in keine Schuldenfalle geraten.

Ein schufafreier Kredit ist an einige Voraussetzungen geknüpft. Eine Mindestbeschäftigungsdauer und ein Mindestverdienst müssen fast immer vorliegen. Daher wird nicht jeder Person ein schufafreier Kredit gewährt.

Folgende Personengruppen erhalten in den meisten Fällen keinen schufafreien Kredit:

  • Auszubildende
  • Rentner
  • Studierende
  • Arbeitslose
  • Arbeitnehmer in der Probezeit
  • Geringverdiener

Welche weiteren Voraussetzungen du für die Gewährung eines schufafreien Kredites erfüllen musst, haben wir dir in einem der folgenden Abschnitte zusammengestellt.

Zu welchen Konditionen kann ich einen schufafreien Kredit bekommen?

Die Konditionen, zu denen du einen schufafreien Kredit bekommst, unterscheiden sich je nach Anbieter. Wenn der Kredit an dich ein hohes Risiko für den Kreditgeber ist, kann das deine Konditionen verschlechtern.

Die Konditionen sind in der Regel vom Kreditgeber festgelegt.

Generell sind schufafreie Kredite mit hohen Zinsen und Rückzahlungsraten verbunden. Auch Vermittlungskosten können anfallen. Außerdem sind deine Konditionen nicht flexibel verhandelbar.

Laufzeit, Höchstsumme und Rückzahlungsraten sind meist im Voraus festgelegt.

Einige schufafreien Kredite beinhalten eine Klausel, auf die du achten solltest. Mit dieser Klausel können Kreditgeber bei fehlender Ratenzahlung deinen Lohn beim Arbeitgeber einfordern. Das kann schnell problematisch werden.

schufafreier-kredit

Prüfe vorher genau die Konditionen des schufafreien Kredites. (Bildquelle: John Schnobrich / Unsplash)

Wie schnell kann ich einen schufafreien Kredit bekommen?

Viele Anbieter stellen dir den Kredit nach dem Unterschreiben der Dokumente und der Identitätsüberprüfung direkt zur Verfügung. Daher ist der schufafreie Kredit eine schnelle Möglichkeit, einen Kredit zu bekommen.

Du solltest dir bei der Auswahl des Kreditgebers jedoch genügend Zeit lassen. So kannst du die einzelnen Anbieter auf ihre Vertrauenswürdigkeit prüfen. Zudem solltest du dich gut über die Konditionen informieren.

Welche Kredithöhe wird bei einem schufafreien Kredit angeboten?

Schufafreie Kredite kannst du in drei Kredithöhen bekommen. Einige Anbieter bieten nach entsprechendem Sicherheitsnachweis höhere Kredite an. Das ist jedoch nicht die Regel.

Schufafrei Kredite gibt es in folgenden Höhen:

  • 3500 Euro
  • 5000 Euro
  • 7500 Euro

Bedenke, dass bei einem höherem Kredit deine monatlichen Raten auch entsprechend höher Ausfallen. Überlege vorher gut, welche finanzielle Belastung du bewältigen kannst und halte sie so gering wie möglich.

Welche Risiken gibt es bei der Beantragung eines schufafreien Kredites?

Eine Beantragung eines schufafreien Kredites ist mit einigen Risiken verbunden, über die du dir im Vorhinein klar sein solltest. Die Konditionen sind meist vorab festgelegt und mit hohen Zinssätzen verbunden.

Daher solltest du genau überprüfen, ob du die finanzielle Belastung bewältigen kannst. Klauseln, die eine Gehaltspfändung einleiten können, können dir sonst zum Problem werden.

Überprüfe vorher, ob du dir die finanzielle Belastung leisten kannst.

Eines der größten Risiken in Kostenfallen zu geraten, sind unseriöse Kreditvermittler. Es gibt einige Kriterien, auf die du bei deiner Suche nach dem richtigen Anbieter achten kannst. Diese haben wir dir in dieser Tabelle zusammengestellt:

Kriterium Erläuterung
Vorabgebühren Seriöse Anbieter beraten dich kostenfrei und verlangen keine Vorabgebühr. Ebenso kannst du eine unverbindliche Anfrage für einen schufafreien Kredit stellen, ohne vorher den Kreditvermittler zu bezahlen.
Zusatzgebühr Einige Kreditanbieter bieten verschiedene Serviceleistungen an, wie Hausbesuche oder Insolvenzberatung. Achte darauf, dass diese optional sind, sonst können zusätzliche Kosten auf dich zu kommen. Kostenpflichtige Hotlines und andere Serviceleistungen, die von dir bezahlt werden müssen, sind in der Regel ein Zeichen für unseriöse Anbieter.
Transparenz Transparenz ist ein wichtiges Kriterium für seriöse Anbieter. Achte darauf, dass alle Informationen zu dem schufafreien Kredit und den Konditionen für dich verfügbar sind. Ebenfalls sollten Kontaktdaten über den Kreditgeber sowie -vermittler offen zur Verfügung stehen.
Flexibles Angebot Bei schufafreien Krediten sind einige Konditionen bereits festgelegt. Seriöse Kreditvermittler versuchen für dich Angebote zu finden, in denen du über einige Konditionen, wie die Möglichkeit einer frühzeitigen Rückzahlung, flexibel entscheiden kannst.

Ein schufafreier Kredit ist somit mit dem Risiko verbunden, in eine Kostenfalle zu fallen. Daher solltest du dich im Vorhinein über Konditionen und Kreditgeber informieren.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen schufafreien Kredit erfüllen?

Kreditgeber gewähren nicht jedem einen schufafreien Kredit. Um sich selbst finanziell abzusichern, erwarten sie verschiedene Voraussetzungen. Wenn du diese nicht erfüllst, kann dir kein schufafreier Kredit gewährt werden.

Die Voraussetzungen, die die meisten Anbieter stellen, sind:

  • Mindestbeschäftigungsdauer: Meistens liegt die Mindestbeschäftigungsdauer bei 12 Monaten.
  • Mindesteinkommen: Die Anforderungen an das Mindesteinkommen variieren je nach Anbieter. Informiere dich daher gut, ob du diese erfüllst.
  • Alter: Einige Kreditgeber lehnen besonders junge oder alte Personen ab. Trifft dies auf dich zu, suche gezielt nach Anbietern, für die das Alter kein Kriterium ist.
  • Sicherheiten: Auch wenn deine Schufa Auskunft von den Kreditgebern nicht angefragt wird, prüfen sie dennoch deine Bonität. Damit sichern sie sich ab, dass du deine Rückzahlungsraten bezahlen kannst.
  • Fester Wohnsitz: Ein fester Wohnsitz wird nicht von allen Kreditgebern gefordert. Allerdings ist ein fester Wohnsitz in jedem Fall vom Vorteil.
  • Bankverbindung in Deutschland: Auch für ausländische Banken kann dies ein Kriterium sein.

Die Anforderungen für die Gewährung eines schufafreien Kredites sind je nach Anbieter unterschiedlich. Durch eine sorgfältige Recherche findest du den Kreditgeber, der zu dir passt.

Welche Alternativen gibt es zu einem schufafreien Kredit?

Du hast dir jetzt viele wichtige Informationen über schufafreie Kredite angeeignet. Damit du auch alternative Möglichkeiten kennst, zeigen wir dir in dem folgenden Abschnitt, welche Alternativen es zu dem schufafreien Kredit gibt.

Suche auch nach alternativen Kreditgebern.

Möchtest du keinen schufafreien Kredit beantragen, gibt es die Möglichkeit, einen Kredit bei einer deutschen Bank oder bei Privatpersonen anzufragen. Ebenfalls möglich sind Kredite aus öffentlicher Hand und von Vergleichsportalen.

Was genau es mit diesen einzelnen Kreditgebern auf sich hat, erläutern wir die in der nachfolgenden Tabelle.

Alternative Erläuterung
Deutsche Banken Hier wird deine Schufa Auskunft angefordert, die entscheidend für die Gewährung des Kredites ist. Dafür sind die Konditionen meistens flexibler und günstiger als beim schufafreien Kredit.
Privatpersonen Einige Privatpersonen bieten sich über Onlineportale als Kreditgeber an. Dafür wird ebenfalls die Schufa Auskunft beantragt. Allerdings besteht die Chance, dass du trotz eines negativen Schufa Eintrages einen Kredit gewährt bekommst. Beachte, dass meist die Zinssätze höher angesetzt werden.
Öffentliche Hand Diese Kreditform steht nur öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung. Daher ist sie für Privatpersonen keine Option.
Vergleichsportale Vergleichsportale kannst du nutzen, um den passenden Kredit für dich zu finden. Einige Kreditgeber bieten beispielsweise Kredite trotz negativer Schufa an. Achte auf die Seriosität der Portale und auf die Konditionen des Kredites.

Nachfolgend haben wir für dich die wichtigsten Punkte zu dem Thema schufafreier Kredit in einem Fazit zusammengefasst.

Fazit

Einen schufafreien Kredit solltest du nur in Erwägung ziehen, wenn du ein ausreichend hohes Einkommen hast. Für Personen, die die finanzielle Belastung der Rückzahlraten nicht tragen können, ist der schufafreie Kredit ein zu hohes Risiko.

Beachte außerdem, dass die Konditionen des schufafreien Kredites häufig schlechter sind als bei anderen Kreditarten. Dafür hat der schufafreie Kredit den Vorteil, dass du keinen Schufa Eintrag für diesen Kredit bekommst. In jedem Fall solltest du die Seriosität der Anbieter prüfen und alternative Kreditformen in Betracht ziehen.

Bildquelle: 123rf / 105546453

Warum kannst du mir vertrauen?

Mike hat seinen internationalen Master in "Finance and Accounting" in Österreich absolviert. Mittlerweile arbeitet er in einer bekannten Bank als Wealth- und Kreditmanager. Schon seit dem Gymnasium hat Mike zusammen mit seinem Vater die Finanzen für die gesamte Familie gemacht und sich mithilfe von Fachartikeln im Gebiet der Finanzen weitergebildet.