Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2021

Du möchtest endlich deinen Fitnessstudio-Vertrag, deinen Telefon- oder Stromanbieter kündigen und hast aber keine Zeit oder Nerven dafür? Der digitale Kündigungsservice Volders kann dir dabei schnell und einfach weiterhelfen. Volders hat tausende Kündigungsvorlagen zu den verschiedensten Anbietern zur Auswahl.

Dieser Service bringt natürlich Kosten mit sich, diese wollen wir dir im folgenden Artikel vorstellen sowie auch weitere Fragen zum Kündigungsservice und deren Vorgehen beantworten.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Kündigungsservice Volders kann sehr nützlich sein, wenn eine Kündigung von Handy-Anbieter, Internet, Strom oder Gas einmal schnell und unkompliziert vollzogen werden muss.
  • Auf der Homepage von Volders steht dir ein fertiges Kündigungsschreiben mit Rechtsschutz sowie eine einfache Handhabung der Versandbedingungen bereit.
  • Volders bietet drei unterschiedliche Kostenmodelle an, die Einfache Kündigung für 5,99 € (inkl. MwSt.), die Sichere Kündigung für 9,99 € (inkl. MwSt.) und die Extrasichere Kündigung für 14,99 € (inkl. MwSt.).

Volders Kosten: Was du wissen solltest

Als Erstes wollen wir den Kündigungsservice Volders kurz vorstellen und dann weitere Fragen zu den Kosten sowie den Vorgang der Kündigung beantworten.

Wer steckt hinter Volders?

Volders ist ein digitaler Kündigungsservice mit über 2 Millionen zufriedenen Kund*innen bestehend aus einem jungen Expert*innen-Team. Als verlässlichen Partner, haben sie es sich zur Aufgabe gemacht mit diversen Anbietern zu verhandeln und Verträge zu kündigen.

Die Gründer Jan Hendrik Ansink und Thomas Forner wollten ihre Verträge bequem in digitaler Form managen und haben deswegen den Kündigungsservice Volders gegründet. Die jahrelange Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmen bringen eine kompetente und korrekte Beratung mit sich. (1)

Wozu ist ein Kündigungsdienst nützlich?

Wenn es schnell gehen muss, kann ein Kündigungsdienst sehr hilfreich sein. Bei einem seriösen Kündigungsservice wie Volders kannst du online die Adressen und Kontaktdaten vieler Unternehmen einsehen und musst sie daher nicht selbst heraussuchen.

Von Handyvertrag-Anbietern, Internet, Kreditkarte bis hin zu Strom oder Krankenversicherung, die Datenbank von Volders bietet viele Adressen der geläufigsten Anbieter.

Wenn du keine Lust hast, dich mit deiner Kündigung zu beschäftigen ist Volders eine Option für dich. (Bildquelle:
Adeolu Eletu / 123rf)

Des Weiteren kann ein Kündigungsdienst sehr nützlich sein, wenn du kurz vor Ende der Kündigungsfrist stehst oder du etwa glaubst, das der Anbieter Ärger mit der Kündigung machen könnte.

Wie verläuft der Kündigungsprozess über Volders?

Der Kündigungsprozess bei Volders läuft folgendermaßen ab:

  • Auf der Homepage findest du ein Kündigungsschreiben, welches mit den jeweiligen Kontaktinformationen des zu kündigen Anbieters erstellt wird.
  • Um Zeit zu sparen wurde das Schreiben schon rechtswirksam formuliert.
  • Nun musst du nur noch deine persönlichen Daten sowie die Vertragsnummer in das Formular eintragen, unterschreiben (elektronisch oder manuell) und klickst dann auf "Kündigung abschicken".
  • Du erhältst dann per E-Mail eine Versandbestätigung für die Unterlagen. (2)

Wichtig zu wissen: Mit dem Klick auf den Button, erteilst du Volders das Recht, eine Kündigung in deinem Namen an den jeweiligen Anbieter zu senden.

Deine Angaben werden außerdem direkt so übernommen und das Kündigungsschreiben kann nachträglich nicht mehr geändert werden.

Was kostet eine Kündigung bei Volders?

Volders bietet drei unterschiedliche Preismodelle an. Die Einfache Kündigung kostet 5,99 € (inkl. MwSt.) und der Versand erfolgt per Fax, Brief oder E-Mail. Die Kündigung wird sofort herausgeschickt und du musst dich um nichts weiteres kümmern.

Die Sichere Kündigung garantiert den Versand mittels Einschreibung, Sendungsverfolgung und eine Kopie an den zuständigen Rechtsanwalt.

Die Sichere Kündigung kostet 9,99 € (inkl. MwSt.) und der Versand erfolgt mittels Einschreibung und Sendungsverfolgung per E-Mail und als zusätzliche Kopie an den Rechtsanwalt von Volders. Wird an einem Werktag gekündigt, erfolgt der Versand mit der Deutschen Post oder PIN AG noch am selben Tag.

Der Zusteller dokumentiert auf dem Auslieferungsbeleg, dass die Sendung in den Briefkasten bzw. Postfach des Empfängers eingeworfen wurde und du erhältst eine Sendungsverfolgungsnummer als Beweis der Zustellung.

Die Extrasichere Kündigung kostet 14,99 € (inkl. MwSt.) und der Versand erfolgt als Einschreiben mit Sendungsverfolgung und die Kündigung wird als Kopie an den Rechtsanwalt von Volders geschickt. Der Anwalt steht hier also als dein Experte und Zeuge bereit.

Zusätzlich kann ein Sicherheitspaket ab 3,99 € dazu gekauft werden, um einen Kündigungsnachweis als Kopie per Post zu bekommen. (3)

Wie kann die Kündigung bezahlt werden?

Bei Volders kann mittels SEPA-Lastschrift, Sofortüberweisung, Kredit-/ Debitkarte, Rechnung oder PayPal bezahlt werden.

Die Volders Kosten können mittels verschiedener Zahlungsmethoden bezahlt werden. (Bildquelle: CardMapr.nl / Unsplash)

Nach dem Auftragseingang wird dir die Rechnung und der Zahlungslink an deine hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Falls du die E-Mail nicht gleich erhalten hast, schaue bitte immer erst im Spam-Ordner nach, bevor du dich dann bei Volders für Rückfragen meldest. Alternativ zum Zahlungslink in der E-Mail kann der offene Betrag auch direkt auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: volders GmbH
IBAN: DE35 1007 0000 0195 5228 00
BIC: DEUTDEBBXXX
Bank: Deutsche Bank

Dabei sollte unbedingt die Rechnungsnummer (V...) als Verwendungszweck angegeben werden. (4)

Wie lange dauert es bis der Kündigungsprozess abgeschlossen ist?

Kündigungen, welche über E-Mail oder Fax geschickt werden, werden direkt an den Anbieter versendet. Briefe und Einschreiben werden zudem sofort an den Versanddienstleister geleitet. Wird das Schreiben an einem Werktag vor 14 Uhr gesendet, so erfolgt die Weiterleitung an den Anbieter noch am selben Tag.

Danach oder an Wochenenden wird das Schreiben am nächstmöglichen Werktag gesendet. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Zustellung von Briefen 1 - 2 Werktage. Bei Sendungen außerhalb Deutschlands sind es 2 - 4 Werktage. (5, 6)

Wie sicher ist der Kündigungsservice Volders?

Es gibt inzwischen immer mehr Kündigungsservices online. Doch wie seriös ist nun Volders? Auf Trustpilot hat Volders 4,6 von 5 Sternen und somit sind die Bewertungen weitgehend positiv. 85 % der Personen auf Trustpilot gaben eine Bewertung von "Hervorragend" an und nur 6 % eine "Ungenügend".

Generell ist zu empfehlen, sich vor einem Auftrag, alle wichtigen Informationen bzgl. Volders Kosten und dem Ablauf der Kündigung zu holen, bevor eine Zahlung an das Unternehmen getätigt wird.

Welche Alternativen gibt es zu Volders?

Neben Volders gibt es nun auch weitere Kündigungsdienste, die sich preistechnisch unterscheiden. Folgende drei Alternativen haben wir für dich herausgesucht.

Anbieter Kosten Vor- oder Nachteile Extras
Aboalarm E-Mail: 3,99 €, Einschreiben: 8,99 € Rechtssichere Kündigung ohne Folgekosten Verträge verwalten, kostenloses PDF
Smartkündigen kostenlos Kündigungsbestätigung kann bis zu 30 Tage dauern Verträge verwalten 
Kündigen.de Fax/ E-Mail: 4,99 €, Einschreiben: 6,99 € keine Informationen zu Details deiner Kündigung, Buchungen oder Fristen kostenloses PDF

Für genauere Infos checke am besten die Webseiten der jeweiligen Anbieter selbst und schau dir parallel die Bewertungen auf diversen Bewertungsplattformen an.

Fazit

Volders Kosten bewegen sich in einer mittleren bis teuren Preisklasse, im Gegensatz zu den Konkurrenten wie Smartkündigen oder Kündigen.de. Dafür bietet der digitale Kündigungsdienst ein rasches rechtswirksames Kündigungs-Vorgehen, eine übersichtliche und überaus informative Homepage und ein Expert*innen-Team, welches hinter der ganzen Arbeit steckt.

Volders bietet tausende von Anbietern in unterschiedlichen Branchen zu drei verschiedenen Preismodelle an. Die Kundenbewertungen zeichnen sich zudem überwiegend positiv aus.

Möchtest du schnell und einfach deine Verträge kündigen, so kann dir Volders sicherlich kompetent weiterhelfen!

Bildquelle: Scott Graham / Unsplash

Einzelnachweise (6)

1. Volders.de: Team
Quelle

2. Volders.de: Kündigen-Ablauf-einer-Kündigung
Quelle

3. Volder.de: Kündigen-Varianten-und-Kosten
Quelle

4. Volders.de: Bezahlung-Zahlungsarten
Quelle

5. Pc-Magazin.de: Verträge online kündigen: Aboalarm, Volders & Co. im Test
Quelle

6. Volders.de: Die Kündigung per Einschreiben
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Team
Volders.de: Team
Gehe zur Quelle
Kündigen-Ablauf-einer-Kündigung
Volders.de: Kündigen-Ablauf-einer-Kündigung
Gehe zur Quelle
Kündigen-Varianten-und-Kosten
Volder.de: Kündigen-Varianten-und-Kosten
Gehe zur Quelle
Bezahlung-Zahlungsarten
Volders.de: Bezahlung-Zahlungsarten
Gehe zur Quelle
Verträge online kündigen: Aboalarm, Volders & Co. im Test
Pc-Magazin.de: Verträge online kündigen: Aboalarm, Volders & Co. im Test
Gehe zur Quelle
Die Kündigung per Einschreiben
Volders.de: Die Kündigung per Einschreiben
Gehe zur Quelle
Testberichte